Johns Hopkins, Mayo Experten vermuten, upgrades auf aktuelle Herz-Krankheit-Prävention Leitfaden

Jun 13, 2019
0

Johns Hopkins, Mayo Experten vermuten, upgrades auf aktuelle Herz-Krankheit-Prävention Leitfaden

Die Anerkennung wichtigsten stärken und „lessons learned,“ vorbeugende Kardiologen von der Johns Hopkins und Mayo-Klinik entwickelt haben, eine kurze Liste der vorgeschlagenen upgrades auf die umstrittene Herz-Krankheit-Prävention von Richtlinien, die gemeinsam im Jahr 2013 von der American Heart Association und des American College of Cardiology.

Die Empfehlungen, veröffentlicht im Aug. 11 Ausgabe von Mayo Clinic Verfahren, sind so konzipiert, sagen die Autoren, zur Verbesserung der nachfolgenden Richtlinien und klären die wichtigsten Punkte der Verwirrung in Bezug auf Risiko-Vorhersage und Behandlung von Herzinfarkten und Schlaganfällen.

„In Anbetracht, dass Herzkrankheiten und Schlaganfall sind die top-Killer weltweit, auch kleine Verbesserungen in der Weise, die wir bestimmen und behandeln diese Gefahr ergeben könnte enorme Vorteile sowohl bei der Verringerung von menschlichem Leid und Kosten im Gesundheitswesen“, sagt führen Autor Miguel Cainzos-Achirica, M. D., ein post-doctoral research fellow in der präventiven Kardiologie an der Johns Hopkins University School of Medicine.

Die Autoren des neuen Berichts sind vorsichtig darauf hinweisen, dass die Richtlinien — bereits geplant für die revision in den nächsten Jahren-waren ein wichtiger Schritt auf der Suche zu verbessern Herzinfarkt-und Schlaganfall-Prävention. Teile von Ihnen bleiben jedoch unbeliebt bei frontline Kliniker und Experten für öffentliche Gesundheit gleichermaßen. Und Unsicherheit oder Streit über das, was ist beste Praxis reduzieren können Kliniker die Einhaltung und dämpfen Patienten Vertrauen, sagen die Autoren.

Der umstrittenste Aspekt der Richtlinien ist die prädiktive Genauigkeit eines Risiko „Rechner“, dass Prognosen eine person, die Wahrscheinlichkeit des Leidens, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall über einem Jahrzehnt.

Johns Hopkins, Mayo Experten vermuten, upgrades auf aktuelle Herz-Krankheit-Prävention Leitfaden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.