Wöchentlichen Influenza-Bericht, 3. Februar 2011, UK

Jun 18, 2019
0

Wöchentlichen Influenza-Bericht, 3. Februar 2011, UK

Neueste zahlen der Health Protection Agency (HPA) zeigen, dass die Grippe-Aktivität abgenommen hat, in ganz Großbritannien und ist inzwischen unter den Ausgangswert in England, Wales und Schottland.

In der vergangenen Woche, die Anzahl der GP Konsultationen in England gefallen hat auf 24,1 pro 100.000, von 40.7 pro 100.000 der vorherigen Woche. Die baseline-level 30 pro 100.000 und der peak level wurde 124.4 pro 100.000 Einwohner in den Grippe-report vom 30. Dezember.

Die vorherrschende Sorte im Umlauf ist jetzt influenza-B, die noch nicht überholt influenza A H1N1 2009 „Schweinegrippe“. Die zahlen der Grippe-B-Fällen, jedoch, sind ebenfalls rückläufig. Es gibt sehr wenige sporadische Fälle von influenza A H3N2. Dieser Rückgang der Aktivität konsistent über alle surveillance-Systeme, die verwendet werden, um zu schauen Ebenen der Grippe.

Die Gesamtzahl der Menschen, die berichteten, starb von Vogelgrippe in Großbritannien seit der Saison begann im Oktober erreicht hat, 395. Die überwiegende Mehrheit der neuen Todesfälle berichtet heute (57) nicht auftreten, in der vergangenen Woche aber wird stattgefunden haben in den vergangenen sechs Wochen. Als Ergebnis der überprüfung haben Sie nur bestätigt worden in dieser Woche.

Von den 352 Fälle mit Angaben zu Alter, 11 waren im Alter von weniger als fünf Jahren

Wöchentlichen Influenza-Bericht, 3. Februar 2011, UK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.