Materialistische Menschen „eher depressiv und unzufrieden‘

Jul 1, 2019
0

Materialistische Menschen „eher depressiv und unzufrieden‘

Wir haben alle erfüllt, materialistischen Menschen. Diese Personen wollen die besten der besten, ob es das neueste Handy oder ein top-of-the-range-Auto. Aber auch wenn die Anforderungen erfüllt sind, diese Arten von Zeichen, kann nicht glücklich sein. Und jetzt, neue Forschung schlägt vor, dass materialistische Personen sind eher depressiv und unzufrieden mit dem Leben.

Materialistische Menschen

Laut dem research-team, die erst vor kurzem veröffentlichten Ihre Ergebnisse online in der Zeitschrift Persönlichkeit und Individuelle Unterschiede, materialistischen Menschen finden es schwierig, dankbar zu sein für das, was Sie haben, die bewirkt, dass Sie sich miserabel.

Führen Studie Autor Jo-Ann Tsang, associate professor für Psychologie und Neurowissenschaften an der Hochschule der Künste und Wissenschaften an der Baylor University in Waco, Texas, erklärt, dass die Dankbarkeit ist eine positive Stimmung, die über andere Menschen eher als wir selbst.

„Bisherige Forschungen, die wir und andere gemacht haben, findet, dass die Menschen motiviert sind zu helfen, Menschen, Ihnen zu helfen, und anderen zu helfen, so gut“, fügt Sie hinzu. „Wir sind soziale Wesen, und so die Konzentration auf andere in einer positiven Art und Weise ist gut für unsere Gesundheit.“

Aber das team sagt, dass Menschen, die materialistische neigen dazu, sein „ich-zentriert.“ Sind Sie eher auf das konzentrieren, was Sie nicht haben und sind nicht in der Lage, dankbar zu sein für das, was Sie tun müssen,, ob es ist Ihre Familie, ein schönes Haus oder einen guten job.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.