Parasiten-protein könnte helfen, informieren, neue anti-Tuberkulose-Strategien

Jul 11, 2019
0

Parasiten-protein könnte helfen, informieren, neue anti-Tuberkulose-Strategien

Proteine durch die Parasiten, verursacht Toxoplasmose kann beteiligt sein Immunsystem Prozesse, die helfen können, kämpfen, Mykobakterien, die nach einer neuen Studie. Die Ergebnisse, veröffentlicht in PLOS-Krankheitserregern, deuten darauf hin, dass diese Proteine könnten möglicherweise eine Rolle spielen, neue Behandlungsmöglichkeiten für Tuberkulose.

Parasiten-protein könnte helfen, informieren, neue anti-Tuberkulose-Strategien

Tuberkulose infiziert, Millionen Menschen weltweit und beendet fast zwei Millionen Menschen jedes Jahr, vor allem in niedrig-und Länder mit mittlerem Einkommen. Zur Verbesserung der Behandlungsstrategien, Wissenschaftler haben vorgeschlagen, die Verwendung von host-gerichtete Therapien, die gezielt auf die Prozesse im menschlichen Körper, die helfen, Mykobakterien überleben und zu gedeihen, anstatt direkt auf die Bakterien selbst.

In der neuen Studie, Hyun-Jung Koh und Kollegen an der Hanyang-Universität in Südkorea vermuten, dass die Proteine durch unterschiedliche Erreger, die Parasiten, die Ursachen der Krankheit, der Toxoplasmose, eine Rolle spielen könnte bei der Entwicklung von host-Regie Tuberkulose-Therapien.

Die Wissenschaftler berichteten, dass die Mykobakterien-infizierten Mäusen und menschlichen Zelllinien behandelt wurden, die mit rekombinantem GRA7 zur Untersuchung der Aktivität von GRA7 Proteine, die produziert werden, indem die Parasiten nach, die Sie infizieren einer Wirtszelle. Sie fanden, dass ein host-protein, das als PKCa ist essentiell für die Interaktionen zwischen GRA7-und host-Proteinen, bekannt als ASC und PLD1.

Diese Interaktionen sind bekannt, dazu beitragen, anti-Tuberkulose-defense-Mechanismen, was darauf hindeutet das Potenzial für die Entwicklung von GRA7-basierten host-Regie Tuberkulose-Therapien. Jedoch, diese Studie wurde an Mäusen und menschlichen Zellen, nicht in Tuberkulose-Patienten, und weitere Forschung ist notwendig, um besser zu verstehen, die molekulare Rolle von GRA7 in den Menschen.

Diese Arbeit wurde unterstützt von der National Research Foundation of Korea (NRF) Stipendien, finanziert von der koreanischen Regierung (MSIP) das Ministerium für Wissenschaft, ICT & Zukunftsplanung (NRF-2014R1A1A1006117 und No. 2011-0030049), durch ein Stipendium der Korea Health Technology R&D Projekt durch das “ Korea Health Industry Development Institute (KHIDI), gefördert durch das Ministerium für Gesundheit und Soziales, Republik Korea (HI16C1653). Der Geldgeber hatte die Rolle in Studiendesign, Datenerhebung und-Analyse, Entscheidung zur Veröffentlichung oder Vorbereitung des Manuskripts in der Life-Science-Bereich.

Artikel: Toxoplasma gondii GRA7-Gezielte ASC und PLD1 Fördern Antibakterielle Host Defense über PKCa, Koh H-J, Kim Y-R, Kim J-S, Yun J-S, Jang K, Yang C-S, PLOS Pathogens, doi:10.1371/journal.ppat.1006126, veröffentlicht 26. Januar 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.