Wahl Angeboten Der Übergewichtigen – Höhere Versicherung Preise Oder Übung

Jul 17, 2019
0

Wahl Angeboten Der Übergewichtigen – Höhere Versicherung Preise Oder Übung

Es war eine umstrittene Bewegung, wenn eine Krankenkasse begann, dass die Menschen, die waren übergewichtig buchstäblich den Preis bezahlen und nichts zu tun, über Ihr Gewicht – aber es funktionierte, eine neue Studie findet.

Wenn die Leute hatten zu wählen zwischen der Zahlung bis zu 20 Prozent mehr für die Krankenversicherung oder die Ausübung mehr, die Mehrheit der Kursteilnehmer trafen sich fitness-Ziele einen Schritt zu einer Zeit, über einen Internet-verfolgt-walking-Programm, entsprechend einer gemeinsamen Studie durch die Universität von Michigan Health System und der Stanford University.

Forscher prüften eine Gruppe von Menschen versichert, die von Blue Care Network wer waren eingeschrieben in ein pedometer-basiertes Programm als eine Voraussetzung für den Erhalt von Versicherungs-Rabatten. Nach einem Jahr, fast 97 Prozent der Teilnehmer hatten, erreicht oder übertroffen das Durchschnittliche Ziel von 5.000 Schritten pro Tag – einschließlich der meisten resistenten Teilnehmer, die nicht einverstanden waren mit den finanziellen Anreizen und fand das Programm „Zwang.“

„Es gibt ethische Debatten um die Idee zu erzwingen, dass jemand persönlich verantwortlich für das Gesundheitswesen Kosten im Zusammenhang mit der Ausübung nicht, aber wir erwarten, dass mehrere dieser Ansätze zu finanziell motivieren, gesünder zu Verhalten“, sagt senior-Autor Caroline R. Richardson, M. D., assistant professor in der U-M-Abteilung von Familien-Medizin, investigator mit dem VA Center for Clinical Management Research und Mitglied der U-M-Institut für Gesundheitspolitik und Innovation.

„Unsere Bewertung der Blue Care-Anreiz-Programm zeigte eine überraschend hohe rate von Menschen, die eingeschrieben sind in der Internet-vermittelten walking-Programm und blieb es – auch diejenigen, die zunächst ablehnend auf die Idee. Wellness Interventionen wie diese klar zu halten erhebliche Versprechen für die Förderung der körperlichen Aktivität bei Erwachsenen, die übergewichtig sind.“

Die neuen Ergebnisse erscheinen in Translational Behavioral Medicine.

Blau Care Network erstellt ein Summen, wenn es implementiert eine der größten skaliert finanzielle Anreiz-Programme im Land, indem die Erwachsenen waren übergewichtig und in die Gesunde Blaue Leben-Programm Einschreiben in einem fitness-Programm zu qualifizieren, für niedrigere out-of-pocket Kosten für die Gesundheitsversorgung. Teilnehmer wählen konnten zwischen verschiedenen Programmen, einschließlich Weight Watchers und WalkingSpree, der mit einem digitalen Schrittzähler hochladen walking-Daten auf einer wellness-tracking-Website.

Für einige Familien, die out-of-pocket Kosten für die Nichterfüllung der neuen Kriterien in eines der wellness-Programme war fast $2.000 mehr pro Jahr. Diejenigen, die mit medizinischen Bedingungen befreit waren, wenn Sie hatte Freistellungen von Ihren ärzten.

Fast die Hälfte der 12,102 Teilnehmer, die den Kriterien für ein wellness-Programm abgeholt-pedometer-basierten WalkingSpree, und die Autoren der Studie evaluiert deren Erfolg. Die 6,548 Teilnehmer waren erforderlich, um zu erreichen, durchschnittlich 5.000 Schritten in jedem Zeitraum von drei Monaten, oder von 450.000 Schritte ein Viertel, bleiben berechtigt, für verbesserte Leistungen. Nur 3 Prozent nicht zu tun.

Bei den Anwendern, die als Reaktion auf eine Befragung zur Zufriedenheit über das Programm, ein Drittel war unzufrieden mit der finanziellen Anreize, weil Sie spürte die Anreize auf Zwang. Die verbleibenden zwei Drittel der Befragten, jedoch, gefiel das Programm.

Die Autoren beachten Sie, dass die Politik unter der Affordable Care Act erwarten sind, erweitern Sie die Arten von wellness-Programme angeboten, die von Arbeitgebern und Versicherungen, die letztlich sparen auf die Gesundheit Kosten, wenn Ihre Mitarbeiter und Kursteilnehmer pflegen gesündere Gewohnheiten.

„Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Anreiz-wellness-Programme sind akzeptabel für viele Individuen und dass diese Programme fördern gesunde Verhaltensweisen“, sagt führen Autor Donna Zulman, M. D., Lehrer in der Abteilung der Allgemeinen Medizinischen Disziplinen an der Stanford University und research investigator an der VA Palo Alto Health Care System.

„Umfangreiche Auswertungen sind erforderlich, um festzustellen, ob die Teilnahme an diesen Programmen übersetzt, um sinnvolle Veränderungen im Gesundheitswesen und Kosten der Gesundheitsversorgung.“

Wahl Angeboten Der Übergewichtigen - Höhere Versicherung Preise Oder Übung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.