Ältere Menschen Mit Niedrigen Vitamin-B12-Risiko Gehirn-Schrumpfung Und Verfall Der Kognitiven Fähigkeiten

Jul 19, 2019
0

Ältere Menschen Mit Niedrigen Vitamin-B12-Risiko Gehirn-Schrumpfung Und Verfall Der Kognitiven Fähigkeiten

Ältere Menschen mit niedrigen Blut-vitamin B12 Ebenen, haben ein größeres Risiko für Gehirn-Schrumpfung und Verlust Ihrer kognitiven Fähigkeiten, die Forscher vom Rush University Medical Center, Chicago berichtet in der Fachzeitschrift Neurology. Nahrungsmittel, die Reich an vitamin B12 sind vor allem die von Tieren enthalten, Eier, Milch, Leber, Fleisch und Fisch.

Christine C. Tangney, Ph. D. und team führte eine Studie mit 121 Personen im Alter von mindestens 65 Jahren aus der south side von Chicago. Sie unterzog sich einer Blut-tests zu prüfen, Ihre Niveaus von B12 und B12-Verwandte Metabolite, die können ein Indiz für einen B12-Mangel. Sie wurden auch bewertet, für das Gedächtnis und andere kognitive Fähigkeiten. Etwa vier-und-ein-halb Jahre später-magnetic resonance imaging (MRI) scans Ihrer Gehirne wurden entnommen, um zu sehen, wie groß Ihre Gehirne waren, als auch identifizieren einige andere Anzeichen von Hirnschäden.

Diejenigen, die mit vier der fünf Marker für vitamin B12-Mangel gefunden wurden, haben ein höheres Risiko des Erhaltens einer geringeren kognitiven test erzielt und insgesamt kleinere Gehirnvolumen.

Christine C. Tangney, sagte:

Ältere Menschen Mit Niedrigen Vitamin-B12-Risiko Gehirn-Schrumpfung Und Verfall Der Kognitiven Fähigkeiten

„Unsere Ergebnisse auf jeden Fall verdient eine weitere Untersuchung. Es ist zu früh zu sagen, ob die Erhöhung der Niveaus des vitamins B12 bei älteren Menschen über die Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel könnte diese Probleme verhindern, aber es ist eine interessante Frage, zu erkunden. Ergebnisse einer britischen Studie mit B-vitamin-Supplementierung auch unterstützen diese Ergebnisse.“
Kognitive scores reichten von -2.18 um +1.42 – die Durchschnittliche Punktzahl wurde 0.23. Homocystein ist ein marker für B12. Für jeden Aufstieg eine micromole pro liter Homocystein kognitiven erzielt sank um 0,03 Punkte.

Es war nicht der vitamin-B12-Gehalt im Blut, die mit kleinere Größe des Gehirns oder kognitive Probleme, Tangney erklärt. Es war der Marker, die angeben, dass Vitamin-B12-Mangel. Niedrige vitamin B12 ist viel schwerer zu erkennen, bei älteren Individuen.

Das National Institute of Aging finanziert die Studie. Vitamin B12 Vitamin B12 oder Cobalamin ist ein wasserlösliches vitamin, – es löst sich in Wasser auf und reist durch die Blutbahn. Sie ist eine der acht B-Vitamine. Der menschliche Körper kann nicht speichern, Vitamin B12, jeder überschuss wird über den Urin ausgeschieden.

Die molekulare Formel für vitamin B12 ist C63H88CoN14O14P.

Cobalamin ist ein Sammelbegriff für verbindungen, die die dimethylbenzimidazolylcobamide Kern von vitamin B12.

Vitamin B12 spielt eine wichtige Rolle in der normalen Nervensystem funktionieren und die Entwicklung des Gehirns. Es ist auch beteiligt an der Bildung der roten Blutkörperchen.

Cobalamin spielt eine Rolle im Stoffwechsel jeder Zelle im menschlichen Körper, sagen Experten. Es wirkt auf die DNA-Synthese und Regulierung, sowie die Synthese von Fettsäuren und der Energieproduktion.

Strukturell, vitamin B12 ist der komplizierteste aller Vitamine, sowie die größten sind. Cobalamin kann industriell durch bakterielle fermentation, Synthese.

Cobalamin
Vitamin B12 ist ein großes Molekül, das komplizierteste aller Vitamine

Veganer sollten vitamin-B12-Nahrungsergänzungsmittel zu vermeiden-Mangel, da dieses vitamin kommt vom Tier stammen Proteine. Ergänzungen sind in der Regel präsentiert sich als cyanocobalamin, die der Körper wandelt leicht an die aktiven Formen methylcobalamin und 5-deoxyadenosylcobalamin.

Geschrieben von Christian Nordqvist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.