Der erste Blick auf die Krankenhaus Ebola-überlebenden immun-Zellen führen könnte Impfstoff-design

Jul 25, 2019
0

Der erste Blick auf die Krankenhaus Ebola-überlebenden immun-Zellen führen könnte Impfstoff-design

Forscher Sonde B-und T-Zellen von vier Ebola-überlebenden

In der Laufenden Ebola-Ausbruch in West-Afrika, deren Zahl der Todesopfer nähert sich 10.000, wenig Informationen darüber, wie die menschliche Immunantwort entfaltet nach der Infektion.

Forscher von der Emory und der Centers for Disease Control and Prevention haben jetzt erhalten einen ersten Blick auf die Immunreaktionen in vier Ebola-virus-Krankheit-überlebende, die Pflege erhielt, an der Emory University Hospital im Jahr 2014, durch eine genaue Prüfung Ihrer T-Zellen und B-Zellen während der akuten phase der Erkrankung. Die Ergebnisse zeigen überraschend hohe immun-Aktivierung, und haben Auswirkungen auf die aktuellen Bemühungen zur Entwicklung von Impfstoffen gegen Ebola.

Der erste Blick auf die Krankenhaus Ebola-überlebenden immun-Zellen führen könnte Impfstoff-design

Alle vier Patienten Immunsystem zeigte starke Anzeichen von T-und B-Zell-Aktivierung, nach einem Papier veröffentlicht in PNAS. Einige der bisherigen Forschung auf Ebola-virus-Krankheit hatte vorgeschlagen, dass die Immunantwort beeinträchtigt sein könnte.

„Unsere Ergebnisse gegen die Idee, dass die Ebola-virus-Infektion ist eine immunsuppressive, zumindest in den Patienten, dass wir in der Lage waren, zu studieren“, sagt führen Autor Anita McElroy, MD, assistant professor für Pädiatrie (Infektionskrankheiten) an der Emory University School of Medicine und ein Gast-Forscher an der CDC, Viral Special Pathogens Branch. „Sie zeigen auch, dass der Wert, der supportive care in die Aktivierung des Immunsystems, sich zu wehren gegen die Ebola-virus-Infektion.“

Das Papier entstand aus einer Zusammenarbeit zwischen Immunologen an der Emory Vaccine Center der Leitung von Rafi Ahmed, PhD, Ace Mehta, MD und Emory ist eine Ernste Übertragbare Krankheiten-Unit-team und Forscher vom CDC Viral Special Pathogens Branch, geführt von Christina Spiropoulou, PhD. Forscher aus La Jolla Institut für Allergie und Immunologie dazu beigetragen, die Papier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.