Experten warnen, dass die Ebola-Epidemie könnte mit aller macht zurück, es sei denn, Lektionen über medizinische Studien gelernt werden

Jul 25, 2019
0

Experten warnen, dass die Ebola-Epidemie könnte mit aller macht zurück, es sei denn, Lektionen über medizinische Studien gelernt werden

Gesundheit Experten haben davor gewarnt, dass eine größere Flexibilität gebracht werden müssen, um medizinische versuche zur Bekämpfung von Krankheiten wie Ebola zu vermeiden, vor einem weiteren Alptraum Ausbruch.

Die Schnelligkeit und Ausbreitung der Ebola-Ausbruch und die Dringlichkeit einer Reaktion führte zu vielen Herausforderungen, nicht zuletzt von denen war, um zu beraten, die Leitung der Menschen auf der Erde der beste Weg zur Behandlung der Krankheit und Behandlungen, die wirksam sein könnten.

Experten warnen, dass die Ebola-Epidemie könnte mit aller macht zurück, es sei denn, Lektionen über medizinische Studien gelernt werden

Die herkömmliche Gestaltung von medizinischen Studien wurden möglicherweise zu zeitaufwendig, und die Nachfrage Rekrutierung von zu viele Patienten für das, was war eine sehr dringende situation. Die Experten forderten eine größere Flexibilität in der Zukunft genutzt werden.

Einer der Experten, Professor Sanjeev Krishna von der St George ‚ s University of London-Infektion und Immunität-Institut, sagte: „die Herausforderungen durch Die aktuelle Ebola-Ausbruch Auswirkungen auf alle Arten von Interventionen. Dazu gehören Schwierigkeiten bei der Bewertung von neuen potentiellen Medikamente, Impfstoffe und Diagnostik, vor allem, wenn die zahlen der Personen, die infiziert sind, kann sich schnell ändern, von Tag zu Tag oder Woche zu Woche.

„Design wirklich nützliche und informative Studien geben kann, dass Ergebnisse, die Praxis zu verändern in diese und alle zukünftigen Ausbrüche, empfehlen wir hoch flexible, aber dennoch kraftvolle designs, die Anpassung an die sich ändernden Muster der Infektion und Mortalität.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.