Forscher Link Herpes Zum Ausbruch der Alzheimer-Krankheit

Aug 9, 2019
0

Forscher Link Herpes Zum Ausbruch der Alzheimer-Krankheit

Labor an der University of New Mexico (UNM), Brown University, und House Ear Institute (HEI) haben eine neue Technik entwickelt, um zu beobachten, herpes-simplex-virus Typ 1 (HSV1) – Infektionen wächst in den Zellen. HSV1, die Ursache der Erkältung wund, besteht in einer latenten form im inneren der Nervenzellen. Re-Aktivierung und das Wachstum von HSV1 Infektionen tragen zu einer Abnahme der kognitiven Fähigkeiten im Zusammenhang mit der Alzheimer-Krankheit. Details sind veröffentlicht in der März-31-Ausgabe von PLoS ONE Magazin aus der Public Library of Science.

„Herpes infiziert, der Schleimhäute, wie die Lippen oder Augen, und erzeugt viralen Partikel,“ legt Studie Principal Investigator Elaine Bearer, M. D., Ph. D., Harvey Family Professor und stellvertretende Vorsitzende für Forschung, Abteilung für Pathologie, UNM School of Medicine. „Diese viralen Partikel platzen aus den Zellen der Schleimhaut und geben Sie sensorische Nervenzellen, wo Sie die Reise innerhalb der Nerven in Richtung Gehirn. Wir können jetzt sehen dieses zellulären Transport-system und beobachten Sie, wie das neu gebildete virus greift zellulären APP auf seiner Reise hinaus aus der Zelle.“

Tagging-herpes-virus innerhalb der Zellen mit dem grün fluoreszierenden protein, Wissenschaftler live confocal imaging zu beobachten HSV1 Partikel aus infizierten Zellen. Die neu produzierten viralen Partikel verlassen den Zellkern und anschließend die Knospe in die zellulären Membranen mit amyloid-precursor-protein (APP). Elektronenmikroskopie an HEI detaillierte ultrastrukturelle Beziehung zwischen HSV1-Partikel und APP.

Dieser Tanz zwischen den viralen Partikeln und zellulären APP-Ergebnisse, Veränderungen in der Zell-Architektur und die Verteilung von APP, die Hauptkomponente der senilen plaques gefunden in den Gehirnen von Alzheimer-Patienten. Die Ergebnisse dieser Studie weisen darauf hin, dass die meisten intrazellulären HSV1-Partikel Unterziehen häufigen, dynamischen zusammenspiel mit der APP, die eine virale transport, während Sie sich mit der normalen APP-transport und-Verteilung. Diese dynamische Interaktion offenbart sich ein Mechanismus, mit dem HSV1-Infektion führt zu Alzheimer.

In entwickelten Ländern wie den USA, rund 20 Prozent der Kinder, die infiziert sind mit HSV1 vor dem Alter von fünf Jahren. Von der zweiten und Dritten Jahrzehnte des Lebens, so viel wie 60 Prozent der Bevölkerung ist infiziert, und spät-in-Leben-Infektionsrate erreicht 85 Prozent.

Symptome der primären HSV1-Infektion gehören schmerzhafte Blasen im Mund -, Lippen oder Augen. Nach Infektion HSV1 bleibt in Nervenzellen, indem er latent. Nach dem wieder-Erwachen, neue Viruspartikel werden in das neuron ein und Reisen dann wieder aus seiner Wege zu re-infizieren die Schleimhaut. Viele infizierte Menschen erleben sporadische Episoden von viralen Ausbrüche wie die bekannten wiederkehrenden Lippenherpes.

„Kliniker haben gesehen, dass ein link zwischen HSV1-Infektion und Alzheimer-Krankheit bei Patienten, so wollten wir untersuchen, was möglicherweise im Körper vorgeht, dass würde für dieses Konto“, ergänzt Dr. Shi-Bin Cheng, post-doctoral associate, Department of Pathology and Laboratory Medicine, Alpert Medical School der Brown University. „Was wir sehen konnten, im Labor suggeriert einen kausalen Zusammenhang zwischen HSV1 und Alzheimer-Krankheit.“

„Es ist nicht mehr eine Frage der Bestimmung, ob HSV1 beteiligt ist, in der kognitiven, sondern vielmehr, wie wichtig diese Beteiligung ist,“ Träger behauptet. „Wir müssen untersuchen, anti-virale Medikamente, die für akute herpes-Behandlung zu bestimmen, Ihre Fähigkeit zu verlangsamen oder zu verhindern, dass kognitive Rückgang.“

Die Forscher empfehlen Menschen, die Behandlung eine kalte Wunde so schnell wie möglich, um den Zeitraum zu minimieren, der virus ist aktiv unterwegs durch eine person, die Nervensystem. Je schneller eine kalte Wunde behandelt wird, desto schneller ist die HSV1 wieder eine Ruhephase.

Quelle: Haus-Ohr-Institut

Forscher Link Herpes Zum Ausbruch der Alzheimer-Krankheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.