Rosinen Helfen, Den Blutzuckerspiegel Zu Kontrollieren

Sep 18, 2019
0

Rosinen Helfen, Den Blutzuckerspiegel Zu Kontrollieren

Rosinen Helfen, Den Blutzuckerspiegel Zu Kontrollieren

Verzehr Rosinen drei mal pro Tag kann reduzieren postprandiale (nach der Mahlzeit) Blutzuckerspiegel deutlich, nach einer neuen Studie.

Die Forschung, geführt von Harold Buchten, MD, der ärztliche Direktor und Präsident der Louisville Stoffwechsel und Atherosklerose Center (L-MARC), wurde auf der American Diabetes Association 72nd Annual Scientific Session.

In die Studie wurden 46 Erwachsene, die hatten leichte Anstiege im Glukosespiegel, aber keine frühere Diagnose von diabetes mellitus. Die Forscher zufällig zugewiesen die Teilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt. Der ersten Gruppe wurde gesagt, zum naschen Rosinen drei mal pro Tag für 12 Wochen, während die zweite Gruppe snacked auf pre-packaged commercial snacks, der nicht mit Rosinen oder anderen Früchten oder Gemüse.

Die Forscher fanden heraus, dass Rosinen erheblich reduzierte Durchschnittliche post-Mahlzeit-glucose-Spiegel um 16% und reduzierte Durchschnittliche Hämoglobin A1c von 0,12% vom Ausgangswert. Pre-packaged commercial snacks auf der anderen Seite, nicht signifikant reduzieren meine post-Mahlzeit Glukose oder Hämoglobin A1c.

Dr. Buchten erklärt:

„Im Vergleich zu naschen Kontrollgruppe, die Gruppe konsumieren Rosinen hatte einen signifikanten statistischen Verringerung Ihrer nach-flüssig-Mahlzeit der Blutzuckerspiegel unter den Teilnehmern der Studie, die hatte meine baseline-Fasten-Traubenzucker-Niveaus zwischen 90 und 100 mg/dl.

Diese günstige Wirkung von Glukose Rosinen wurde weiter unterstützt durch die statistisch signifikante Senkung der Hämoglobin A1c (ein standard-test für die gesamte Blutzuckereinstellung bei diabetes mellitus) in die in-Gruppen-Vergleich zu den Ausgangswerten. Die Vergleiche innerhalb der Gruppe von der Basislinie mit snacks nicht zeigen, eine Senkung der Hämoglobin A1c.“
James Painter, Ph. D., R. D., and nutrition research Berater für das California Raisin Marketing Board, sagte:

„Rosinen haben einen relativ niedrigen glykämischen index und enthalten Ballaststoffe und Antioxidantien, alle Faktoren, die dazu beitragen, Blutzucker kontrollieren. Abnehmender Blut Zucker und der Aufrechterhaltung des normalen Hämoglobin A1c Ebenen ist wichtig, denn es kann verhindern, dass langfristige Schäden an Herz-Kreislauf-system.“
Die Forschung erhielt Unterstützung vom California Raisin Marketing Board durch ein Stipendium der L-MARC Research Center in Louisville, Kentucky.

Geschrieben von Gnade Rattue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.