Four-Footed ‚Biosensoren‘ Erkennen Von Tieren Infiziert Mit Vogelgrippe

Sep 23, 2019
0

Four-Footed ‚Biosensoren‘ Erkennen Von Tieren Infiziert Mit Vogelgrippe

Blut hounds, Kadaver Hunde und andere Eckzähne, die der Menschheit dienen soll möglicherweise bald eine neue partner – Krankheit-Detektor-Hunde – Dank eines ungewöhnlichen Experiments, bei dem die Wissenschaftler trainierten Mäusen zu identifizieren Kot der Enten infiziert mit Vogel-influenza. Migration der Enten, Gänse und andere Vögel können tragen und verbreiten sich Grippe-Viren über weite geografische Gebiete, in denen die Viren können möglicherweise die sich auf andere Arten.

Berichtet auf 240 Nationalen Treffen der amerikanischen Chemischen Gesellschaft (ACS), die als proof-of-concept-Studie können den Weg ebnen für die Entwicklung von Biosensoren-auf-vier-Füße, die Sie warnen vor einer Infektion mit Grippe und anderen Krankheiten.

„Basierend auf unseren Ergebnissen, wir glauben, dass Hunde, ebenso wie Mäuse, ausgebildet werden konnten, um die Identifizierung einer Vielzahl von Krankheiten und gesundheitlichen Bedingungen“, sagte US-Department of Agriculture Wissenschaftler Bruce A. Kimball, Ph. D., präsentierten die Ergebnisse der Studie. Die Studie wurde unter knapp 8.000 wissenschaftliche geplanten Berichte für die Präsentation auf dem ACS-meeting, eines der größten wissenschaftlichen Veranstaltungen für 2010.

„In der Tat, sehen wir zwei große, Reale Anwendungen unserer Forschungsergebnisse“ Kimball hinzu. „Zunächst erwarten wir die Verwendung der ausgebildeten Krankheit-Detektor-Hunde-Bildschirm-Kot, Erde oder anderen Umweltproben, uns mit einer frühen Warnung über die Entstehung und die Ausbreitung von Grippe-Viren. Zweitens identifizieren wir die spezifischen Geruchsmoleküle, die Mäuse spüren und entwickeln Laborgeräte und-in-the-field-Detektoren, um Sie zu erkennen.“

Kimball zitiert die Wahrscheinlichkeit, dass eine suite von Chemikalien, anstatt eine einzelne Verbindung, sind verantwortlich für die Herstellung der Unterschied in der fäkalen Geruch zwischen gesunden und infizierten Enten. Sein team untersucht den Einsatz von Instrumenten, bei der Entdeckung dieser so genannten flüchtigen oder gasförmigen Stoffwechselprodukte in tierischen Fäkalien. Einmal erreicht, können Sie mit statistischen Techniken zu durchforsten, die Daten zu bestimmen, die Muster der flüchtigen Stoffe, die das Vorhandensein von Infektion.

Kimball und Kollegen vom Monell Chemical Senses Center ausgebildet Inzucht-Mäuse, um zu navigieren ein Labyrinth und null auf infizierten Ente Kot. Die Mäuse bekamen eine Belohnung von Wasser jedes mal, wenn Sie korrekt identifiziert das infizierte Probe und keinen Lohn, wenn Sie konzentrierte sich auf Kot von gesunden Enten. Schließlich die Mäuse wurden Experten zu identifizieren, Kot von infizierten Enten.

Quelle:
Michael Bernstein
Michael Woods
American Chemical Society

Four-Footed 'Biosensoren' Erkennen Von Tieren Infiziert Mit Vogelgrippe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.