Pandemievorsorge Ungetestet In Ontario Krankenhäusern

Sep 26, 2019
0

Pandemievorsorge Ungetestet In Ontario Krankenhäusern

Ein Viertel von Ontario Krankenhäusern Befragten in der Queen ‚ s Universität-geführte Studie, nicht über eine influenza-Pandemie-plan und die paar Pläne, die existieren, die getestet wurden. Darüber hinaus wichtige Spieler waren nicht beteiligt an der Entwicklung der Pläne und die Finanzierung für die Pandemievorsorge war unzureichend.

„Es ist nicht gut genug, nur einen plan zu haben, Sie haben, um es zu testen. Sie müssen wissen, wie gut es funktioniert im Notfall,“ sagt Dick Zoutman, Queen ‚ s professor of Community Health und Epidemiologie und führen Forscher auf der Studie. „Die Zahl ist zu 100 Prozent getestet. Ich bin überrascht und betroffen sind wir nicht, da schon in das Gesicht von SARS und Vogelgrippe.“

Die Ergebnisse der Studie sind veröffentlicht in der Februar-Ausgabe des American Journal of Infection Control.

Kleine und ländliche Krankenhäuser Befragten sind weniger wahrscheinlich zu haben, testeten Ihre Pandemie-Pläne, weil die Mitarbeiter haben bereits mehrere Aufgaben und kann nicht-Pandemie-know-how.

„Die Planung für eine Pandemie ist eine komplizierte und gewaltige Aufgabe“, sagt Dr. Zoutman.

„Mehr Mittel zur Verfügung gestellt werden sollten, um diese kleineren Krankenhäusern.“

„Sie haben sich die Personalausstattung, supply-chain – alles aus dem Keller an die Decke“, fügt er hinzu. „Es ist wie die Planung einer Hochzeit, außer dass Sie nicht wissen, das Datum, wer die Braut und Bräutigam, was Sie zum Abendessen, und Sie haben zu halten die Blumen frisch sind, wenn die großen jeden Tag passiert.“

Andere Mitglieder des research-Teams sind Douglas Ford, Kingston General Hospital Infection Control Research Unit, Brian Schwartz von der Ontario Agentur für Gesundheitsschutz und Kingston Berater Matt Melinyshyn.

Das Projekt wurde gefördert durch Die Änderung Foundation (TCF), eine unabhängige gemeinnützige Stiftung, gegründet von der Ontario Hospital Association

Quelle:
Michael Onesi
Queen ‚ s University

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.