Anhaltende asthma bei Kindern verbunden mit COPD: Frühe Lungenfunktion prognostiziert Lungen-Wachstum im späteren Leben

Okt 11, 2019
0

Anhaltende asthma bei Kindern verbunden mit COPD: Frühe Lungenfunktion prognostiziert Lungen-Wachstum im späteren Leben

Die Entwicklung der anhaltende asthma bei Kindern – gekennzeichnet durch Atemnot, die auf einer fast täglichen basis – ist nicht gut verstanden. In den meisten Fällen in der kindheit asthma löst sich mit der Zeit, aber so viele wie 20 Prozent der Kinder mit asthma wird gehen auf mögliche schwere der Symptome im Erwachsenenalter. In der größten und längsten US-amerikanischen Analyse von persistenten Asthmatiker zu Datum, Forscher am Brigham and Women ‚ s Hospital (das BWH) fand einen Zusammenhang zwischen dauerhafter kindheit asthma und chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) im frühen Erwachsenenalter. Die Studie, veröffentlicht in New England Journal von Medizin am Mai 12, gefunden, dass eine frühzeitige Lungenfunktion prognostiziert Lungen-Wachstum im späteren Leben, unabhängig von Behandlung von asthma und Rauchen-Exposition.

Östrogene lindern Hyperaktivität im Zebrafisch mit Autismus-gen

„Bei dieser Arbeit sagt uns, dass der anhaltende asthma bei Kindern entwickeln kann, in COPD, etwas, das bis jetzt noch nicht gut beschrieben“, sagte Scott T. Weiss, MD, einer der Papier-senior-Autoren und Co-Leiter der Systeme-Genetik und Genomik-Abschnitt der das BWH Channing Abteilung für Netzwerk Medizin. „Kinder, die hatten niedrige Lungenfunktion bei Beginn der Studie folgte eine Reihe von vorhergesagten Wachstum Muster: die meisten reduziert hatte Lungenkrebs Wachstum mit der Zeit und eine bedeutende Anzahl gehen würden, um die Kriterien für eine COPD.“

Die Studie folgte 684 Teilnehmer, die in der Kindheit Asthma Management Program (CAMP) im Alter von 5-12 Jahren, bis Sie mindestens 23 Jahre alt sein. Jeder Teilnehmer berichtet einmal im Jahr zu einer der acht Forschungszentren in den USA und Kanada abgeschlossen lungenfunktionsmessungen wie die Spirometrie, ein test, der erfasst, wie viel Luft ein Teilnehmer kann die Ausatmung in einer Sekunde.

Mit diesen jährlichen Aufnahmen, waren die Forscher in der Lage, zu charakterisieren, die Muster des Wachstums bei Asthmatikern‘ Lungenfunktion. Am Ende der Studie 11 Prozent erfüllt die Kriterien für die COPD eine fortschreitende Erkrankung, die das atmen schwer. Neben low-Lungen-Funktion zu Beginn der Studie, männlichen Geschlechts sind auch die vorhergesagten schlechteren Ergebnissen, aber das ist wahrscheinlich eine Folge der höheren asthma-Prävalenz in den Jungen. Durch frühes Erwachsensein, 75 Prozent der Kinder mit persistierendem asthma angezeigt einem frühen Rückgang der Lungenfunktion und/oder reduziert Lunge Wachstum. Behandlung nicht ändern diese Muster.

„Es ist erstaunlich,“, sagte co-senior-Autor Robert C. Strunk, MD, professor von Kinderheilkunde an der Washington University School of Medicine, starb unerwartet im April 28. „Für Menschen, die kaum bis ins Erwachsenenalter haben bereits COPD ist schrecklich. Wie die COPD entwickelt sich die Wahrscheinlichkeit, dass Sie gesundheitliche Probleme haben, die machen es schwer, an etwas teilzunehmen, in normalen Tag-zu-Tag Aufgaben wie die holding einen job.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.