Positive Daten aus RPL554 klinischen Studie in COPD-Patienten

Okt 16, 2019
0

Positive Daten aus RPL554 klinischen Studie in COPD-Patienten

Verona Pharma plc, der Drogen-Entwicklung Unternehmen, das sich auf first-in-class “ Medikamente zur Behandlung von Atemwegs-Erkrankungen, gab heute bekannt, ermutigend, positive headline-Daten von den Dritten und letzten Teil (Teil C), einer randomisierten, Doppel-blinden, placebo-kontrollierten Einzige Aufsteigender Dosis (SAD) / Mehrere Aufsteigender Dosis (MAD) klinische Studie in stabiler chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) Patienten. Diese Studie verwendet eine neue firmeneigene und kommerziell skalierbar in aerosolform suspension Formulierung des Unternehmens lead-pipeline Droge, RPL554.1,2 Das primäre Ziel dieses Teils der Studie war der Nachweis der Sicherheit und Verträglichkeit des neuen Medikaments Formulierung in stabilen COPD-Patienten mit mittlerem Schweregrad der Erkrankung.3 Messung der Lungenfunktion mit FEV14 enthalten war. Auswertung des vollständigen Datensatzes ist im Gange und wird in passenden, wissenschaftlichen, peer-reviewed forum zu einem späteren Zeitpunkt.

Positive Daten aus RPL554 klinischen Studie in COPD-Patienten

Highlights: Teil C der Studie in 32 stabile COPD-Patienten mit mittelschwerer Erkrankung severity3

  • Primäre Ziel der Studie erfüllt: die Arzneimittel-Formulierung gut verträglich auf allen dosisniveaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.