Die Richtige Ernährung Kann Helfen, Zu Vermeiden, Nierenerkrankungen

Okt 29, 2019
0

Die Richtige Ernährung Kann Helfen, Zu Vermeiden, Nierenerkrankungen

Schlechte Ernährung Entscheidungen und Gewohnheiten wie Rauchen und Adipositas sind verbunden mit einem erhöhten Risiko für Nierenerkrankungen, schlägt eine neue Studie veröffentlicht in die American Journal of Kidney Disease.

Eine Gruppe von Ermittlern, angeführt von Alex Chang, MD, von der Johns-Hopkins-Universität entdeckten, dass Menschen mit regelmäßigem Nieren, deren Ernährung Qualität war schlecht – hoch verarbeitet und rotem Fleisch, Natrium und Zucker-versüßte Getränke, und wenig Obst, Nüsse, Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte und fettarme Milchprodukte waren eher zur Entwicklung von Nierenerkrankungen.

Nur ein Prozent der Menschen ohne ungesunde Ernährung oder lifestyle-Entscheidungen entwickelt, protein in Ihrem Urin, ein frühes Zeichen einer Nierenschädigung. Auf der anderen Seite haben 13% der Teilnehmer hatten mindestens drei ungesunde Faktoren wie übergewicht, Rauchen und schlechte Ernährung entwickelt, protein in Ihrem Urin.

Übergewichtige Menschen, d.h. solche mit einem body-mass-index (BMI) von mindestens 30, waren zweimal so wahrscheinlich zu entwickeln, Nieren-Krankheit, die Autoren berichteten. Eine schlechte Ernährung unabhängig beeinflusst das Risiko für chronische Nierenerkrankungen, nach der Einstellung für Gewicht und anderen Einflussfaktoren ab.

Die Ermittler, die auch lokalisiert eine Verknüpfung zwischen denen, die derzeit Rauchen und die Entwicklung von chronischen Nierenerkrankungen. Raucher gefunden wurden, um 60% die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung der Nieren.

In der ersten Studie zu diesem Thema, die Forscher analysierten Niere-Krankheit-Risikofaktoren bei gesunden, Jungen Menschen mit Hilfe der Längsschnitt-Daten von über 15 Jahren, einschließlich Informationen über mehr als 2.300 schwarzen und weißen Erwachsenen im Alter zwischen 28 und 40 Jahren aus der Coronary Artery Risk Development in Young Adults (CARDIA) – Studie.

Dr. Chang sagte:

„Im Gegensatz Familiengeschichte von Nierenerkrankungen, Ernährung, Rauchen und übergewicht sind modifizierbaren lifestyle-Faktoren, die wir alle kontrollieren. Indem Sie gut Essen, das Rauchen, und die Aufrechterhaltung einer normalen Gewicht, können die Menschen zu schützen, Ihre Nieren und verhindern, dass künftige Schäden.“
Insgesamt, diejenigen, die schließlich mit Niereninsuffizienz waren häufiger…

  • werden African American
  • zu hohen Blutdruck haben
  • diabetes
  • haben eine Familiengeschichte von Nierenerkrankungen
  • eine höhere Zufuhr von Softdrinks, fast food, rotes Fleisch

…im Vergleich zu diejenigen, die nicht über Nierenerkrankungen.

Dr. Beth Piraino, National Kidney Foundation Präsident erklärte:

„In den Vereinigten Staaten 26 Millionen Erwachsene Leben mit chronischer Niereninsuffizienz. Wir müssen, verschiebt sich der Fokus vom Management der chronischen Nierenerkrankung zu verhindern, dass es in den ersten Platz. Mit dieser Studie als Beweis, können wir dazu ermutigen, Veränderungen im individuellen lebensstil und Verhaltensweisen, und letztlich verhindern, dass Menschen von der Entwicklung von Nierenerkrankungen.“
Die National Kidney Foundation hat die folgenden Richtlinien, um das Risiko der Entwicklung von Nierenerkrankungen:

  • Reduzieren Natriumzufuhr: die Amerikaner verbrauchen zu viel Natrium (Salz)
  • Begrenzen Sie rotes Fleisch: Diäten, die im protein hoch – vor allem jene mit tierischem protein – Schaden den Nieren. Rotes Fleisch ist auch Reich an gesättigten Fetten.
  • Vermeiden Sie-soda: mit Zucker gesüßte Getränke, wie Limonaden, sind hoch in Kalorien und enthalten keinen Nährwert. Darüber hinaus Cola haben Phosphor Zusatzstoffe, die zu einer Beschädigung der Nieren.
  • Geben Sie verarbeitete Lebensmittel: Kartoffel-chips, Cracker, Käse, Brotaufstriche, instant-Kartoffel-Mischung und Wurstwaren sind Beispiele von verarbeiteten Lebensmitteln, die hoch in Phosphor-Zusätze und Natrium – und beide können eine schädigende Wirkung auf die Nieren.
  • Reduzieren Sie Zucker-Aufnahme: der Verzehr von zu viel Zucker können in der Folge zu diabetes oder übergewicht – beide mit Nierenerkrankungen.
Die Richtige Ernährung Kann Helfen, Zu Vermeiden, Nierenerkrankungen

Nieren-Krankheit tötet mehr als 90.000 Amerikaner jährlich – mehr als Brust-oder Prostatakrebs.

Eine frühere Studie von 2009 festgestellt, dass übergewichtige Menschen mit prehypertension sind ein erhöhtes Risiko für Nierenerkrankungen.

Geschrieben von Kelly Fitzgerald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.