Stammzellen-Therapie Funktioniert Nur Mit Jüngeren Herzen

Okt 29, 2019
0

Stammzellen-Therapie Funktioniert Nur Mit Jüngeren Herzen

Stammzellen-Therapie Funktioniert Nur Mit Jüngeren Herzen

Eine neue Studie von Forschern an der Cornell University und der Universität Bonn hat herausgefunden, dass, obwohl Stammzellen können eigentlich ersetzen abgestorbene Herzgewebe nach einem Herzinfarkt sehr früh im Leben, die gleichen Zellen verlieren die regenerative Fähigkeit bei Erwachsenen.

Die Forscher mit Mäusen, wie Ihre Untertanen, kam zu dem Schluss, dass undifferenzierte Vorläuferzellen wachsen neue Herz-Zellen in einem zwei Tage alten Maus, aber nicht in Erwachsenen Mäusen. Dieser Befund legte eine Jahrzehnte alte Debatte darüber, ob oder nicht, können Stammzellen spielen eine Rolle bei der Erholung der Erwachsenen säugetier-Herzens nach Infarkt (wenn Herzgewebe stirbt durch einen lokalen Mangel an Sauerstoff).

Stammzellen sind biologische Zellen in allen mehrzelligen Organismen. Sie zeichnen sich durch die Möglichkeit der Teilung durch Mitose und Differenzierung in verschiedene spezialisierte Zelltypen. Sie können sich selbst erneuern, um mehr zu produzieren, Stammzellen.

Michael Kotlikoff, Dekan der Cornell College of Veterinary Medicine und leitende Autor des Papiers, der erscheint, August 29th in den Proceedings of the National Academy of Sciences, sagte:

„Während die Existenz dieser Zellen bei Erwachsenen ist umstritten, wenn man sich überhaupt haben, vollständig in der Lage, Stammzellen bei Erwachsenen, warum gibt es keine neuen Herzzellen nach einem Infarkt? Ob dies durch einen Mangel an Stammzellen oder etwas besonderes über die Infarkt-hemmt Stammzellen die Bildung von neuen Zellen des Herzens ist die Frage, die wir in Angriff, unter Ausnutzung der Tatsache, dass die Neugeborenen Maus hat diese neuen Zellen.“
Laut Kotlikoff und team, die zwei-Tage-alten Mäusen waren in der Lage zu wachsen neue Zellen des Herzens und fast vollständig zu erholen vom Herzinfarkt, die bewiesen, dass die Verletzungen nicht stoppen Stammzellen wachsen neue Zellen des Herzens. Die Ergebnisse zeigten auch, dass Erwachsene nicht über die nötigen Stammzellen zu erstellen, die neue Herz-Zellen, genannt (myozyten) aufzunehmen, weil, wenn, wenn das gleiche Verfahren wurde durchgeführt, keine neuen Herzzellen gebildet. Jedoch, neue Blutgefäße geschaffen wurden.

Kotlikoff erklärte, dass die Stammzellen im Erwachsenen Herzen „verloren haben, die Fähigkeit, sich in Zellen des Herzens, und sind nur in der Lage die Bildung neuer Gefäße.“ Am Anfang des Lebens, einzelne Stammzellen differenzieren sich in alle Gewebe, aber wie die Zeit vergeht diese Zellen werden „Entwicklung eingeschränkt“ oder spezialisiert, um das Formular nur bestimmte Gewebe.

Geschrieben von Sarah Glynn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.