Natürliche zahn-Reparatur-Methode, mit der Alzheimer-Medikament, revolutionieren könnte zahnärztlichen Behandlungen

Nov 22, 2019
0

Natürliche zahn-Reparatur-Methode, mit der Alzheimer-Medikament, revolutionieren könnte zahnärztlichen Behandlungen

Eine neue Methode zur Stimulierung der Erneuerung von lebenden Stammzellen im zahn Zellstoff mit einem Alzheimer-Medikament entdeckt worden, die von einem team von Forschern am King ‚ s College London.

Natürliche zahn-Reparatur-Methode, mit der Alzheimer-Medikament, revolutionieren könnte zahnärztlichen Behandlungen

Nach einem trauma oder einer Infektion, die innere, weiche Fruchtfleisch des Zahnes ausgesetzt werden und infiziert. Um um den zahn zu schützen vor einer Infektion, ein dünnes band von Dentin ist von Natur aus und dieser dichtet den zahn Zellstoff, aber es ist nicht ausreichend, um effektiv zu reparieren große Hohlräume.

Derzeit Zahnärzte verwenden Menschen gemacht Zement oder Füllungen, wie Kalzium und Silizium-basierte Produkte, die zur Behandlung dieser größeren Hohlräume und füllen Sie Löcher in den Zähnen. Dieser Zement verbleibt im zahn und nicht zu zerfallen, was bedeutet, dass die normalen mineral-Ebene des Zahns ist nie vollständig wiederhergestellt.

Doch in einem Papier, veröffentlicht in Wissenschaftlichen Berichten Wissenschaftler vom Zahnmedizinischen Institut des King ‚ s College London haben nachgewiesen, einen Weg, um zu stimulieren die Stammzellen enthalten, in der Zellstoff der zahn und generieren neue Dentin – das mineralisierte material, das schützt die zahn – in großen Hohlräumen, potenziell reduzieren die Notwendigkeit für Füllungen oder Zemente.

Der Roman, biologischen Ansatz sehen konnte, die Zähne nutzen Ihre Natürliche Fähigkeit zur Reparatur von großen Hohlräumen anstatt mit Zement oder Füllungen, die sind anfällig für Infektionen und müssen oft ersetzt eine Anzahl von Zeiten. In der Tat, wenn Füllungen nicht oder Infektion Auftritt, Zahnärzte haben zu entfernen, und füllen Sie eine Fläche, die größer ist, als das, was betroffen ist, und nach mehreren Behandlungen der zahn kann schließlich extrahiert werden müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.