Zukünftige screening-test konnte erkennen, Eierstockkrebs früher

Dez 12, 2019
0

Zukünftige screening-test konnte erkennen, Eierstockkrebs früher

Wissenschaftler haben eine neue screening-Strategie für Eierstock-Krebs, die könnte erkennen die Krankheit in einem frühen Stadium, laut einer Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Krebs.

Forscher von der University of Texas MD Anderson Cancer Center in Houston haben ein „two-stage“ Eierstockkrebs-screening-Methode misst die Veränderungen im Blut protein namens CA125, ein protein, bekannt als ein marker für Tumoren.

Die Wissenschaftler sagen, dass, wenn diese neue screening-Strategie ist akzeptiert für klinischen Studie, könnte es helfen, retten das Leben von tausenden von Frauen in den USA allein.

Zukünftige screening-test konnte erkennen, Eierstockkrebs früher

Die Studie, geleitet über einen 11-Jahres-Zeitraum analysiert 4,051 Frauen nach der Menopause. Alle Frauen unterzogen sich einer jährlichen CA125-Bluttest auf der Grundlinie der Studie.

Die Forscher dann verwendet eine Berechnung genannt das „Risiko von Eierstock-Krebs-Algorithmus“ zu unterteilen die Frauen in drei Gruppen ein. Diese waren:

  • Frauen, die erhalten sollten, die anderen CA125-test 1 Jahr später (geringes Risiko)
  • Frauen erhalten sollten, wiederholen Sie die CA125-test in 3 Monaten (mittleres Risiko)
  • Frauen, die erhalten sollten, die eine transvaginale Ultraschall und bezeichnet einen gynäkologischen Onkologen (hohes Risiko).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.