Frau Leidet Unter Schweren Vitamin-Mangel Nach Magenbypass-Operation

Dez 13, 2019
0

Frau Leidet Unter Schweren Vitamin-Mangel Nach Magenbypass-Operation

Eine Frau entwickelt, die Krankheit, weil, nach Ihrem Gewicht-Verlust-Chirurgie, die Sie nicht nehmen Sie Ihre multivitamin-wie berichtet-in einem Fall-Bericht, veröffentlicht am Oktober 10, 2008 in „The Lancet“.

Die Adipositas-Epidemie ist gut dokumentiert auf der ganzen Welt, und hat die betroffene entwickelte Länder in großem Ausmaß. Eine Behandlung für übergewicht Magen-bypass-Operation, die eigentlich eine Obergrenze für die Größe des Magens Hohlraum zu helfen, die Eindämmung der Patienten den Appetit.

Die Frau, 27 Jahre alt, wurde zugelassen, das Krankenhaus nach drei Wochen gemeldet, Schwindel, Appetitlosigkeit und Erbrechen. Sie hatten sich Magen-bypass-Operation, ohne Komplikationen, am University College Hospital, London, UK.Sie verordnet eine standard-Therapie von multivitaminpräparaten und Lansoprazol, die verhindert, dass Magensäure-Produktion, nach der Entlassung aus dem Krankenhaus.

Als Sie untersucht wurde, die Sie verloren hatte, fast 20 Kilogramm (44 Pfund) und präsentierte mit einem schnellen Herzschlag und Austrocknung. Dies führte zu einer ersten Diagnose von Magen-abflussverstopfung, aber die Diagnose konnte nicht bestätigt werden durch endoskopische Untersuchung. Blut-tests wurden im Einklang mit Austrocknung, so war Sie letztlich verabreichten Infusionen mit glucose und tranken hohen Zucker-energy-drinks.

Am folgenden Tag brach Sie in der Dusche aufgrund von Benommenheit, und hatte einen extrem niedrigen Blutdruck. Sie wurde später beobachtet, um zu zeigen, abnormale Augenbewegungen, hyper-reflexia im arm, Schwäche in den Oberschenkeln, reduziert touch sensation. Dies führte zu der ultimativen Diagnose: Thiamin (vitamin B1) – Mangel. Nach der Verabreichung von intravenösen Thiamin, der patient erholte sich. Durch Ihre Aufnahme, Sie hatte nicht Ihre Multivitamine.

Dies unterstreicht eine wichtige Gesundheit-Pflege-Leitfaden, müssen sorgfältig beobachtet, nach Magen-bypass-Operation. Thymin-Speicher im Körper können zuletzt nur noch 18 Tage bis 60 Tage, und der Mangel bewirkt, dass die Störung bekannt, die als Beriberi oder Wernicke-Enzephalopathie, die beide gezeigt wurden, von der Frau, die in dem Bericht erläutert.

Obwohl in Ländern mit hohem Einkommen, Thiamin-Mangel ist in der Regel verbunden mit dem chronischen Alkoholismus, kann dies Auswirkungen auf die Patienten beschränkt, die Ihren gewöhnlichen Diäten, Störungen des Magen-Darm-system, Krebs, AIDS, schweren Infektionen und Erkrankungen der Nieren. Es ist auch eine mögliche Folge der Adipositas-Chirurgie.

In der Schlussfolgerung, die Autoren Vorsicht Patienten und ärzte sich bewusst sein, von Thiamin-Mangel. “Wernicke-Enzephalopathie tritt am häufigsten zwischen 4 und 12 Wochen nach einem solchen Eingriff, vor allem bei Menschen, die verloren haben, mehr als 7 kg pro Monat. Glukose-administration kann die Ursache von Thiamin-Mangel zu manifestieren akut, vielleicht von übrigen Thiamin-Shops. Wenn Thiamin-Mangel ist im Verdacht, Thiamin verabreicht werden soll, bevor ein patient erhält Glukose“, schreiben Sie.

Die Autoren abschließend fest, dass die Bedeutung dieser Informationen als Magen-bypass-Operation wird häufiger.: „Adipositas-Chirurgie ist immer häufiger der Fall, als es ist die einzige wirksame Behandlung für krankhafte Fettleibigkeit und verringert die Sterblichkeit und Adipositas-assoziierten Erkrankungen. Unserem Fall unterstreicht die Bedeutung der vitamin-Supplementierung und überwachung von Thiamin Ebenen in dieser Patientengruppe. Im Hinblick auf die nicht-spezifische Natur der ersten beriberi-Präsentation, ein low-Schwelle angenommen werden sollte für die intravenöse Thiamin Verwaltung, vor allem für high-glucose-Lasten, in der Patienten post-Adipositas-Chirurgie. Dies könnte in der Tat lebensrettend sein.“

Kann Glukose machen Sie schwach?
Suehana Rahman, Antonia Ich Scobie, Mohamed Elkalaawy, Louise E Bidlake, Alberic G Fiennes, Rachel L Batterham
Lancet 2008

Vitamin-B-Ebenen während der Schwangerschaft verbunden mit Ekzem-Risiko bei Kind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.