Triaged Patienten als nonurgent in ED-Diagnose -, Prozeduren, zugelassen

Dez 19, 2019
0

Triaged Patienten als nonurgent in ED-Diagnose -, Prozeduren, zugelassen

Einige Patienten triaged als nonurgent in Notfall-Abteilungen (EDs) noch erhalten diagnostic services, wirkten sich Eingriffe und zugelassen wurden, einschließlich critical care Einheiten, von denen alle könnten ein Zeichen von überbeanspruchung, ein Mangel an Hausärzten oder eine Unsicherheit von Patienten und ärzten, entsprechend einer neuen Studie, die online von JAMA Internal Medicine.

Triaging Patienten priorisiert, die am dringendsten Bedürfnisse zu sehen, die in einen ED-und es ist wichtig, die Pflege für die sickest Patienten.

Renee Y. Hsia, M. D., MSc., von der University of California, San Francisco, und Mitautoren untersucht, ob eine triage Bestimmung von „nonurgent“ in der ED wirksam ausgeschlossen die Möglichkeit von schweren pathologischen Bedingungen (gekennzeichnet durch diagnostische screening-Verfahren, Hospitalisierung oder Tod) und verglichen diese Ergebnisse mit denen Besuche triaged als dringend.

Die Autoren untersuchten Merkmale und die Ergebnisse der Besuche von 2009 bis 2011 für Erwachsene im Alter von 18 bis 64. Sie analysiert 59,293 Beobachtungen, repräsentiert in Höhe von 240 Millionen Besuche. Insgesamt 218.5 Millionen Besuche (92,5 Prozent) wurden triaged als dringend und fast 17,8 Millionen Besuche (7,5 Prozent) wurden triaged als nonurgent.

Die Autoren berichten, dass diagnostische Leistungen, wie z.B. Blutuntersuchungen, Elektrokardiogramm und imaging, wurden in 8,4 Millionen (47.6 Prozent) nonurgent Besuche und Verfahren wie die intravenösen Flüssigkeiten, Guss und schienung durchgeführt wurden, in fast 5,8 Millionen (32,4 Prozent) nonurgent besucht. Vergleichsweise, diagnostische Leistungen wurden erbracht in 163.5 Millionen dringende Besuche (74,8 Prozent) und Verfahren durchgeführt wurden, in 107.9 Millionen dringende Besuche (49.4 Prozent).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.