Neuron Gruppen, nicht einzelne Zellen, halten Gehirn Stabilität

Jan 8, 2020
0

Neuron Gruppen, nicht einzelne Zellen, halten Gehirn Stabilität

Tel Aviv University-Forscher finden neuronale Netze bewahren Erinnerungen besser als die einzelnen Neuronen

Bestimmen, Wie Die Gehirn-Säure Wirkt Sich Auf Die Funktion Des Gehirns

Zum Ausgleich für unregelmäßige Schichten und Spitzen in seine neuronalen Kommunikation, des Gehirns beruht auf der stabilisierenden Mechanismus namens „homöostatische“ — die Fähigkeit, ein relativ stabiles Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Elementen Ihrer Komposition — zur Erhaltung der Allgemeinen Netzwerk-Funktion. Störungen in der Stabilität verursachen Störungen wie Epilepsie, aber nur wenig ist bekannt über diese makro-Ebene regulatorische Phänomen.

Eine neue Studie in eLife von Dr. Inna Slutsky von der Tel Aviv University Sackler Fakultät für Medizin und TAU ist Sagol School of Neuroscience “ findet, dass die homöostatische regulation erfolgt hauptsächlich in Gruppen von Neuronen, anstatt in die einzelnen Neuronen selbst. Widersprechen den etablierten Annahmen, Edden Slomowitz und Boas Styr, Doktoranden Dr. Slutsky ‚ s Labor, entdeckt, dass einzelne Zellen des Gehirns, die auf individueller basis nicht in der Lage waren, selbstständig zu stabilisieren „spikes“ in neuron-Kommunikation über lange Zeiträume. „Spikes“ oder „feuern“, wie Sie auch genannt werden, sind Neuronen‘ Reaktion auf die stimulation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.