Schützen Sie sich während der Behandlung von Krebs

Jan 8, 2020
0

Schützen Sie sich während der Behandlung von Krebs

Mit einer besonders fiesen Erkältung und Grippe-Saison noch greifen viel von der nation, viele Menschen nehmen zusätzliche Schritte, um zu vermeiden, krank zu werden. Für viele Krebs-Patienten, solche Vorsichtsmaßnahmen sind nicht lediglich eine saisonale Betrachtung, aber eine Konstante der Realität, da das fangen einer Infektion ist mehr als eine kleine Unannehmlichkeit—es könnte ernsthafte Konsequenzen für Ihre Gesundheit und die Behandlung planen. Experten empfehlen, dass sich Patienten schützen, die durch die Einnahme bestimmter Vorsichtsmaßnahmen, von denen viele für einige sozial unangenehme Momente, wie rückläufige einen handshake auf business-meeting oder eine Maske zu tragen, die im Supermarkt. Aber es gibt Möglichkeiten, zu verwalten sowohl Ihre Gesundheit und Ihre sozialen Beziehungen, und es beginnt oft mit einer gesunden Dosis an Informationen—wie erzählt Freunden, Kollegen und geliebten Menschen, die Sie haben, um Schmerzen zu vermeiden, Krankheiten, und warum.

‚Eine Krebs-Patienten, die Infektionen bekämpfen Fähigkeiten sind nicht die gleichen wie die der normalen Menschen. Infektionen bei Patienten mit Krebs sind ernst, und schützen Sie sich, ist kritisch.‘ – Mashiul Chowhury, MD – Leiter der Abteilung der Infektionskrankheiten an CTCA

Bestimmte Krebs-Behandlungen Schwächen die Patienten “ Immunsystem, wodurch Sie anfälliger als die Durchschnittliche person, um krank zu werden, sei es durch verunreinigte Nahrung, Keime verbreiten sich über die Luft oder Viren, die auf unreinen Oberflächen. Üben gesunden hand hygiene ist der erste Schritt sich zu schützen, weil viele Infektionen verbreiten sich durch das berühren von verschmutzten Oberflächen, Dr. Chowdhury sagt. Siehe weitere Tipps unten für schützen Sie sich während der gemeinsamen sozialen Szenarien:

Botengänge

In Ihren Tag-zu-Tag Leben, Krebs-Patienten sind oft in öffentlichen Orten, berühren, Tische, Stühle, Türen und Türklinken verunreinigt mit anderen Menschen die Keime. ‚Das ist, warum Krebs-Patienten müssen sehr vorsichtig sein, was Sie jeden Tag tun,“ Dr. Chowdhury sagt. „Es ist sehr leicht zu fangen Keime in den öffentlichen Bereichen.‘

Er berät Patienten zu vermeiden überfüllten Orten, wie Einkaufszentren, Supermärkten, Flughäfen, öffentlichen Schwimmbädern und Toiletten, wenn möglich. Wenn Sie muss in die öffentlichkeit gehen, waschen Sie Ihre Hände oft, und verwenden Sie Händedesinfektionsmittel, wenn Sie haben nicht ein Waschbecken in der Nähe. Dr. Chowdhury empfiehlt auch, eine Maske zu tragen um sich zu schützen aus der Luft-Bakterien.

Bei der Arbeit

Wenn Sie Krebs haben, müssen Sie möglicherweise die Zeit nehmen von der Arbeit für Termine und Behandlungen, so ist es oft notwendig zu sagen, einen Vorgesetzten oder an die Personalabteilung, dass Sie sich in ärztliche Behandlung. Aber es ist bis zu Ihnen, ob und wie viel Sie wählen, zu sagen, Ihre co-Arbeitnehmer oder Arbeitgeber über Ihre Diagnose. Wenn Sie sich entscheiden zu eröffnen, haben Sie die Optionen, wie das teilen Ihrer Nachrichten in einer e-mail, bei einem treffen oder one-on-one.

Auch, bewusste, zum Schutz der sich im Büro. Erwägen Sie, Händedesinfektionsmittel mit Ihnen zu treffen, und vermeiden Sie co-Arbeiter zeigen Anzeichen, dass Sie unten kommen mit einem bug. Er diejenigen bei der Arbeit über Ihre Diagnose kann helfen, öffnen die Linien der Kommunikation, lassen Mitarbeiter wissen, sollten Sie bestimmte Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wie zu Hause zu bleiben, wenn Sie krank sind, zu vermeiden Ausbreitung von Keimen.

An Ihrem Ort der Anbetung

Weil viele religiöse Einstellungen sind sozialer Natur—mit, sagen wir, umarmen, Hände schütteln oder stehend in der Nähe Gemeindemitgliedern—Krebs-Patienten kämpfen mit, ob Sie teilnehmen sollen Dienstleistungen. Aber Rev. Percy McCray, Director des Glaubens-Basierte Programme bei Cancer Treatment Centers of America® (CTCA), warnt Patienten nicht zu lassen, Krebs zu bekommen in die Art und Weise von Ihrem glauben. Denn die Vermeidung von Krankheiten ist von größter Bedeutung, jeder patient sollte entscheiden, was am meisten Sinn macht, für seine oder Ihre situation. „Es gibt emotionale und körperliche Aspekte, um jede individuelle Entscheidung“, sagt er. „Manche Menschen fühlen sich wohler, nicht die Teilnahme an sozialen Gottesdienst. Andere können sich wohl fühlen, nur wenn Sie eine Maske tragen, und erklären Sie denen um Sie herum, dass Sie Krebs haben. Noch andere können es vorziehen, nicht teilen, persönliche Informationen und einfach unterlassen, Kontakt mit anderen.“

Wenn Sie fühlen sich wohler, die Vermeidung der sozialen verehren, prüfen, ob Sie Mitglieder der Gemeinde, für Sie zu beten, in Ihrer Abwesenheit, oder dem Leiter der Versammlung zu besuchen Sie zu Hause oder im Krankenhaus, so dass Sie möglicherweise noch verbunden fühlen, um Ihren glauben während der Behandlung.

Bei einem Freund

Nach der Diagnose Krebs sind viele Patienten machen Sie eine bewusste Entscheidung darüber, ob mehr zu erzählen flüchtigen bekannten in geselliger Runde über Ihre Diagnose. Ob Sie den Zugriff auf Ihre Diagnose oder nicht, bringen Sie Ihr eigenes Gericht, Parteien und andere Lebensmittel-basierte Ausflüge, sagt Carolyn Lammersfeld, Vice President für Integrative Medizin an CTCA®. Das ist wichtig, nicht nur weil Sie haben können, um zu Folgen eine bestimmte Diät, sondern auch, weil es vielleicht der einzige Weg, zu wissen, dass das Essen wurde sicher vorbereitet und gehalten, bei entsprechenden Temperaturen, das ist wichtig in der Verhinderung von durch Lebensmittel übertragenen Krankheiten. „Vor allem während dieser Zeit des Jahres, wenn die Grippe und Erkältungen sind an der Tagesordnung, ist es wichtig, sich zu schützen, so viel wie möglich von Krankheiten, die könnte entgleisen Ihre Behandlung,‘ Lammersfeld sagt.

Es ist auch wichtig, um sicherzustellen, dass Sie und Ihre lieben erhalten die Grippeschutzimpfung, und, wenn jemand in der Nähe Sie kommen nach unten mit der Grippe, auf Abstand zu halten. Bei Krebspatienten, die Grippe kann sich schnell eine schwere, Dr. Chowdhury sagt. Wenn Sie sind ausgesetzt, um die Grippe während der Behandlung, Fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie sollten eine antivirale Medikamente zu reduzieren Sie Ihr Risiko, krank zu werden.

Schützen Sie sich während der Behandlung von Krebs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.