Studie stellt fest, dass fehlende Einhaltung von usability-Tests standards für die elektronische Patientenakte Produkte

Jan 10, 2020
0

Studie stellt fest, dass fehlende Einhaltung von usability-Tests standards für die elektronische Patientenakte Produkte

Die mangelnde Einhaltung von usability-Tests standards unter mehreren weit verbreitet electronic health record (EHR) – Produkte zertifiziert waren, als dass diese Anforderungen erfüllt werden können, ein wichtiger Faktor für die schlechte usability von EHRs, nach einer Studie in JAMA.

Vielen EHR-Systemen haben eine schlechte Benutzerfreundlichkeit, was zu frustration der Nutzer-und Sicherheitsrisiken. Das US Department of Health and Human Services Amt des Nationalen Koordinators für Health Information Technology (ONC) etabliert hat, die Zertifizierungsanforderungen zu fördern usability-Praktiken, die von EHR-Anbieter als Teil einer sinnvollen Programm. Entwicklung eines zertifizierten EHR-Systems, Anbieter sind verpflichtet zu bestätigen, um mit user-centered design (UCD), ein Prozess, der die Bedürfnisse der frontline-Benutzer-an der Spitze der software-Entwicklung und zur Durchführung einer formalen usability-Test auf 8 verschiedenen EHR-Funktionen zu gewährleisten, das Produkt erfüllt die performance-Ziele.

Studie stellt fest, dass fehlende Einhaltung von usability-Tests standards für die elektronische Patientenakte Produkte

EHR-Anbieter sind verpflichtet, eine schriftliche Erklärung, die Benennung der UCD-Prozess, die Sie verwendet, und die Ergebnisse Ihres usability-tests. Die ONC-gebilligt hat Leitlinien aus dem Nationalen Institut für Standards und Technologie, die besagt, dass usability-Tests sollte mindestens 15 Vertreter der end-user-Teilnehmer nach hintergrund-Informationen in dem Artikel.

Berichte müssen öffentlich gemacht werden, sobald das Produkt zertifiziert ist. Raj M. Ratwani, Ph. D., von MedStar Health, Washington, DC, und Kollegen analysierten Berichte treffen 2014 die Anforderungen für die Zertifizierung, für die 50 EHR-Anbieter mit der höchsten Anzahl von Leistungserbringern (Krankenhäuser und kleine Praxen) hervorgeht, zu treffen sinnvolle Nutzung Anforderungen, die Produkt-zwischen April 2013 und November 2014. Aus den einzelnen berichten die Autoren extrahiert die angegebenen UCD-Prozesses und die Anzahl und klinischer hintergrund von usability-test-Teilnehmer.

Der 50 zertifizierten Anbieter Berichte, 41 wurden zur überprüfung zur Verfügung (82 Prozent)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.