Zika-virus in Verbindung gebracht werden können mehr Augen-Probleme, die in der brasilianischen Babys mit microcephaly

Jan 15, 2020
0

Zika-virus in Verbindung gebracht werden können mehr Augen-Probleme, die in der brasilianischen Babys mit microcephaly

Augenärzte finden, retinale Blutungen, abnorme Blutgefäß-Entwicklung und-Läsionen bei Säuglingen geboren, deren Mütter zeigten sich Anzeichen der Virusinfektion während der Schwangerschaft.

Forscher studieren Babys mit eine Zika-virus-ähnliche Geburtsfehler sagen, Sie haben zuvor nicht gemeldete Auge Probleme, möglicherweise verbunden mit dem virus, kann es zu schwerwiegenden Sehbehinderungen. In drei brasilianischen Kinder mit microcephaly, beobachteten die Forscher, retinale Läsionen, Blutungen und krankhafte Blutgefäß-Entwicklung nicht zur Kenntnis genommen werden, bevor Sie in Bezug auf das virus. Die Ergebnisse werden veröffentlicht online in der Augenheilkunde, der Zeitschrift der American Academy of Ophthalmology.

Zika-virus ist nun bekannt, dass microcephaly, Geburtsfehler gekennzeichnet durch kleineren Kopf und Gehirn Größe.1 In Brasilien, dem Ort der schwersten Ausbruch, fast 1,5 Millionen Menschen, die angeblich den virus in sich. Rund 4000 Kinder wurden vor kurzem geboren, microcephaly, nach den berichten.2 Als Ergebnis der Welt-Gesundheits-Organisation erklärt, ein öffentliche Gesundheit Notfall im Februar, bringt zusätzliche Dringlichkeit auf die Notwendigkeit für mehr Forschung. Eine Vorherige Studie von 29 Brasilianische Babys mit vermuteten angeborenen Zika-Infektion zeigte, dass ein Dritter hatte Augenprobleme. Diese enthalten Augenschäden, Sehnerv Anomalien und chorioretinal Atrophie, eine Verödung der Netzhaut und Aderhaut, von denen die letztere bietet Sauerstoff und Nährstoffen auf die Netzhaut.3

Für diese Fallstudie, Augenheilkunde Forscher aus Brasilien und der Stanford University untersuchte die Augen von drei Kleinkinder Jungen aus Nord-Brasilien geboren Ende 2015 mit microcephaly. Alle Mütter hatten mit Verdacht auf eine Zika-virus-Infektionen während des ersten Trimesters der Schwangerschaft. Zu den Erkenntnissen, die Forscher identifizierten mehrere Arten der okulären Probleme bisher nicht beobachtet in Bezug auf die Zika-virus, von denen einige könnte es zu schweren Sehstörungen, die unbehandelt. Diese enthalten:

Zika-virus in Verbindung gebracht werden können mehr Augen-Probleme, die in der brasilianischen Babys mit microcephaly
  • Hämorrhagische Retinopathie, oder Blutungen in die Netzhaut, die lichtempfindliche Schicht von Zellen, die Auskleidung der Rückseite des Auges

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.