Beheben Verbessern Ihre Urologische Gesundheit Im Neuen Jahr

Jan 23, 2020
0

Beheben Verbessern Ihre Urologische Gesundheit Im Neuen Jahr

Dieses neue Jahr, machen Sie eine resolution, um Ihre Gesundheit zu verbessern und sprechen Sie mit Ihrem Arzt über urologische Bedingungen. Obwohl urologische Probleme können scheinen peinlich, darüber zu sprechen, diese Bedingungen sind häufiger als Sie denken und eine Verzögerung bei der Suche nach medizinischer Aufmerksamkeit könnte führen, dass Sie unnötigen stress, verlängern das problem und sogar zu einem erhöhten Risiko für eine ernste Erkrankung. Experten an der American Urological Association (AUA) und der AUA-Stiftung empfehlen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Blase, der Prostata und der sexuellen Gesundheit.

Blase Gesundheit

Inkontinenz: Viele Menschen haben Angst zu reden über Ihre Inkontinenz. Aber, mehr als 15 Millionen Amerikaner, vor allem Frauen, leiden in der Stille mit diesem Zustand. Inkontinenz kann verursacht werden durch eine Vielzahl von Bedingungen, wie beispielsweise der Harnwege oder vaginale Infektionen, Verstopfung, Becken-Muskel-Schwäche oder-Prolaps oder auch der Geburt. Inkontinenz kann auch eine Nebenwirkung von einigen Medikamenten. Keine Angst, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über diese Bedingung, weil die Behandlung zur Verfügung.

Bettnässen (Enuresis): Bettnässen ist Häufig bei Kindern im Vorschulalter. Von fünf Jahren, es wird geschätzt, dass rund 20 Prozent der Kinder nassen das Bett und durch das Alter von 10 Jahren sinkt der Prozentsatz auf 5 Prozent. Durch die Pubertät, diese rate ist weniger als 1 Prozent. Enuresis oder Bettnässen, ist fast nie wegen Faulheit oder bewusste Eigenwilligkeit durch das Kind. Eltern sollten unterstützend und Verständnis, und suchen Sie medizinischen Rat, wenn Ihr älteres Kind weiter Bettnässen. Kinder nassen das Bett sollte erhalten eine vollständige körperliche Untersuchung, um auszuschließen, jede ernsthafte urologische Anomalien oder Infektionen.

Harnwegsinfektionen (UTI): Patienten, bei denen Symptome einer UTI, wie schmerzhaft, häufiges Wasserlassen, trüber Urin oder Hämaturie (Blut im Urin), sollte sich eine sofortige Behandlung, weil die Bedingung kann schnell verschlechtern und zu verbreiten. Obwohl Menschen, die unter häufigen Harnwegsinfektionen sind uns bewusst, wie wichtig um diesen Zustand zu behandeln, diejenigen, die erleben eine UTI für die erste Zeit kann nicht verstehen, dass die potenziell lebensbedrohlichen Folgen zu verzögern, die medizinische Aufmerksamkeit. Harnwegsinfektionen führen kann zu gefährlichen Nieren-Infektionen, bakteriämie (Bakterien im Blut) oder Sepsis (Entzündung, vermindert den Blutfluss und-Druck, und könnte dazu führen, Organversagen), wenn Sie unbehandelt. Hämaturie kann auch durch ein mehr ernstes problem werden, erfordern sofortige ärztliche Hilfe. Nie Verzögerung sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Blut im Urin.

Gesundheit Der Prostata

Prostatakrebs: Einer von sechs Männern wird mit Prostatakrebs diagnostiziert in seinem Leben. Prostatakrebs ist die häufigste nicht-Hautkrebs bei Männern in den Vereinigten Staaten, das töten von mehr als 28.000 Männer im Jahr 2008. Diese Krankheit zeigt nur wenige, wenn überhaupt, Symptome, bis einem fortgeschrittenen Stadium. Die AUA vor kurzem änderte Ihren Leitlinien empfehlen, dass Männer im Alter von 40 und älter, sprechen Sie mit Ihren ärzten über Prostatakrebs-Tests.

Benigne Prostatahyperplasie (BPH) und der Unteren Harnwege Symptome (LUTS): Don ‚ T peinlich sein, wenn im Gespräch mit Ihrem Arzt über Probleme beim Urin ist, wie Harndrang, Harndrang, Nykturie (die Notwendigkeit zu urinieren in der Nacht) und die Notwendigkeit, push oder Anstrengung beim urinieren. Diese Symptome, bekannt als LUTS sind bedingt durch die BPH, ist die gutartige Vergrößerung der Prostata. Männer mit schweren LUTS können zu einem erhöhten Risiko von Nierenversagen, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Behandlungsmöglichkeiten.

Sexuelle Gesundheit

Erektile Dysfunktion(ED): Über die Hälfte der amerikanischen Männer im Alter von über 50 haben ein gewisses Maß an ED, die Unfähigkeit zu erreichen oder aufrechtzuerhalten eine Erektion. Also keine Angst, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über diese Bedingung. Während ein gelegentliches problem ist nicht unbedingt ein Grund zur Beunruhigung sein, Experten warnen, dass Männer sollten einen Arzt aufsuchen, wenn das problem weiterhin besteht, weil die meisten Fälle von ED (über 75 Prozent) haben eine zugrunde liegende körperliche Ursache. Dies kann auch auf ernste Erkrankungen wie Herzerkrankungen, Bluthochdruck, diabetes mellitus oder hohe Cholesterinwerte. ED kann ein frühes Warnzeichen einer dieser schweren Erkrankungen.

Vorzeitige Ejakulation (PE): PE betrifft mindestens einer von fünf Männern im Alter von 18 bis 59 und zeichnet sich durch einen Mangel an Freiwilligen Kontrolle über die Ejakulation. PE ist eine frustrierende problem, das reduzieren der sexuellen Genuss, Einfluss, Beziehungen und beeinträchtigen die Lebensqualität. Aber auch neue Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen, so suchen Sie medizinische Aufmerksamkeit, wenn PE tritt Häufig genug, um zu stören mit Ihrem sexuellen Vergnügen.

„Urologische Gesundheit Bedingungen können scheinen unwichtig, peinlich oder einfach ein Teil des normalen Alterns, aber einige Bedingungen kann dazu führen, oder setzen Sie mit einem Risiko für lebensbedrohliche Ereignisse,“ sagte Anthony J. Smith, MD. „2010 das Jahr, in dem Sie besprechen, urologische Bedenken mit Ihrem Arzt.“

Das ganze Jahr, die AUA kann Informationen bereitstellen, Statistiken und Experten-Kommentaren auf Themen im Zusammenhang mit der sexuellen und urologische Gesundheit.

Über die American Urological Association: 1902 Gegründet und hat seinen Hauptsitz in der Nähe von Baltimore, Maryland, ist der American Urological Association die herausragende professionelle Organisation für Urologen, mit mehr als 16.000 Mitglieder in der ganzen Welt. Ein Bildungs-nonprofit-Organisation, die AUA verfolgt das Ziel der Förderung der höchsten standards der urologischen Pflege durch die Durchführung einer Vielzahl von Programmen, für die Mitglieder und Ihre Patienten.

Quelle: American Urological Association (AUA)

Beheben Verbessern Ihre Urologische Gesundheit Im Neuen Jahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.