Einzigartige molekulare atlas der Bauchspeicheldrüse produziert

Feb 10, 2020
0

Einzigartige molekulare atlas der Bauchspeicheldrüse produziert

Forscher bei Karolinska Institutet haben es geschafft, zu produzieren, die erste molekulare Landkarte der Gene, die aktiv in die verschiedenen Zellen des menschlichen Pankreas. Sie haben auch gezeigt, Unterschiede in der genetischen Aktivität zwischen Menschen mit Typ-2-diabetes und gesunden Kontrollen. Die Studie, veröffentlicht in Cell Metabolism, wurde durchgeführt, in der AstraZeneca und Karolinska Institutet co-ausführen Integrated Cardio Metabolic Centre, und im Verein mit Forschern von AstraZeneca.

Obwohl das wissen, was der Körper aussieht und wie es arbeitet auf molekularer Ebene noch begrenzt ist, können die Forscher nun untersuchen die Organe des Körpers in einer höheren Auflösung als vor der Verwendung einer neuen Technik, entwickelt von Forschern am Karolinska Institutet, basierend auf Einzel-Zell-transcriptomics, die es möglich macht, zu Sortieren, einzelne Zellen aus komplexen Gewebe, zu studieren und zu analysieren, die Aktivität aller Gene. Mit dieser Technik können die Wissenschaftler nun die Karte aus den Zellen eines Organs zusammen mit molekularen Muster in Organen und Geweben.

Einzigartige molekulare atlas der Bauchspeicheldrüse produziert

„Wir hoffen, dass unser atlas von der Bauchspeicheldrüse wird als Katalysator dienen für die Erforschung der metabolischen Krankheiten, die es beeinflussen,“ sagt Rickard Sandberg, Professorin am Department of Cell and Molecular Biolog, der auch ein Forscher am Ludwig Institute für Krebsforschung und an der Cardio Metabolic Centre.

Die Bauchspeicheldrüse ist ein wichtiges organ, das regelt der Körper den Stoffwechsel durch Hormone, die es sondert in die Blutbahn von speziellen Zellen. Durch die Untersuchung von tausenden von einzelnen Zellen, das team hat sich aus einer molekularen atlas der Bauchspeicheldrüse Zellen mit Fokus auf die Hormon-Produktion in den Langerhans-Inseln. Eine Analyse der Daten ergab viele interessante Gene, die aktiv waren, in bestimmten Zelltypen, insbesondere der delta-Zellen, in die Sie exprimiert Gene, die diesen Zellen eine einzigartige Fähigkeit zu bedienen, die als melde-Zentren in der Bauchspeicheldrüse, wo Sie in der Lage sind, zum Beispiel, um zu Messen, die Energiebilanz des Körpers und den hunger durch das Hormon leptin.

Zur Durchführung Ihrer Studie, die Forscher untersucht die Bauchspeicheldrüse von zehn Verstorbenen Personen, von denen sechs gewesen war gesund und hatte vier starben an Typ-2-diabetes. Mit single-cell-transcriptomics, Sie waren in der Lage zu vergleichen, die die genetische Aktivität von allen Zelltypen, während die Untersuchung das Vorhandensein von Krankheit-verbundenen Veränderungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.