ESCMID und ESWI Anruf auf EU-health-Dienste zu nutzen, Krankenhaus-Grippe-Impfung-Aufnahme-rankings

Feb 12, 2020
0

ESCMID und ESWI Anruf auf EU-health-Dienste zu nutzen, Krankenhaus-Grippe-Impfung-Aufnahme-rankings

Die Europäische Gesellschaft für Klinische Mikrobiologie und Infektionskrankheiten (ESCMID) – eine Organisation, die untersucht, Risikobewertung, wissen zu teilen und best practices in der Bekämpfung von Infektionskrankheiten ist die Berufung auf die healthcare-Industrie zu führen durch Beispiel und implementieren Sie die Universelle Grippe-Impfung bei Beschäftigten im Gesundheitswesen. ESCMID ist ermutigend, alle die Gesundheit der Arbeitnehmer, um die persönliche Verantwortung übernehmen und sich impfen lassen in dieser Saison, vor allem diejenigen, die in Kontakt kommen mit hoch-Risiko-Gruppen.

Trotz gratis-Impfungen für Gesundheitspersonal in vielen EU-Staaten, es wird geschätzt, dass nur etwa 30% wählen, um die Aufnahme trotz der Spediteur Gefahr, die Sie präsentieren. ESCMID glaubt, dass ein wesentliches Instrument, um die Akzeptanz der Grippe-Impfungen ist unter Fachleuten im Gesundheitswesen zu etablieren und Krankenhaus-basierte league tables in ganz Europa. Die Einführung dieser Politik, die von europäischen Gesundheitsbehörden ist eine Methode, die die Organisation glaubt, dass das Potential haben eine transformierende Wirkung. Es ist auch im öffentlichen Interesse, um zu geben Patienten wertvolle Informationen über den Grad des Schutzes in den Krankenhäusern, die Sie verwenden, Behandlung zu suchen.

Die Hervorhebung der Bedeutung dieses Themas, Prof. Esposito ‚ s study group, der ESCMID Study Group for Vaccines (EVASG) – arbeitet derzeit gemeinsam mit anderen internationalen Gruppen-Forschung-Gesundheit-Arbeiter Grippe-Impfung Initiativen als Teil seiner umfassenden Bericht über die Impfstoff-Empfehlungen.

Prof. Susanna Esposito von der Policlinico-Krankenhaus an der Universität Mailand und Leiter der EVASG, kommentierte: „Dieses Jahr ist die Grippe-Impfstoff ist nur so gut wie seine Akzeptanz. In ganz Westeuropa haben wir gesehen, unterschiedlichen raten der Impfung von Risikogruppen, und wir sollten schauen, um erhöhen Sie diese weiter, um jenseits der 75% Abdeckung-Marke in ganz Europa. Was auch underreported ist, dass medizinische Fachkräfte, die regelmäßig in Kontakt mit gefährdeten Gruppen sind immer noch zu sehen, auch in der Gesamt-sowie-Durchführung von Länder -, maximal-Preise von nur rund 1/3 der Gesundheitsberufe geimpft. Das ist einfach nicht genug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.