Vorzeitige baby fordert Fortschritt in der neuro-Genetik

Feb 19, 2020
0

Vorzeitige baby fordert Fortschritt in der neuro-Genetik

Nehmen Sie einen tiefen Atemzug und halten Sie es. Halten Sie es. Warten … warten … nicht atmen … aber das Gefühl, dass das brennen in der Lunge?

Vorzeitige baby fordert Fortschritt in der neuro-Genetik

[An infant breathes with the help of a respirator]
Ein Säugling atmet mit Hilfe eines Beatmungsgerät in a Neonatal Intensive Care Unit isolette.
Credit: Shutterstock/UConn Foto

Das ist Ihr Gehirn sagt Ihnen, zu atmen. Oder eher, das ist eine kleine Gruppe von Zellen im Hirnstamm, sagen Sie zu atmen. Diese Zellen können Einblick in den Aufbau von Kohlendioxid in Ihrem Blut, zum Teil Dank ein protein namens connexin. Kohlendioxid-Riegel auf connexin, die anschließend Sporen, Zellen zu signalisieren „es ist Zeit zu atmen!“ Neuronen feuern, Ihr Zwerchfell bewegt sich nach unten, und Sie inhalieren.

Babys atmen im Mutterleib, einatmen und ausatmen, unregelmäßig auf den ersten, und dann nach und nach mehr und mehr, bis zu dem Tag, wenn Sie geboren werden und haben, es zu tun die ganze Zeit. Aber Frühgeborene haben manchmal Schwierigkeiten. Stoppen Sie die Atmung regelmäßig, manchmal für 20 oder 30 Sekunden zu einer Zeit. Manchmal sind Sie gut und manchmal sind Sie nicht, und die ärzte kämpfen um Ihnen zu helfen.

Das kann sich bald ändern, jedoch, Dank einer zwei Monate alten Patienten bei UConn Gesundheit mit einer seltenen connexin-mutation, und sein Arzt die Bereitschaft, um Hilfe zu rufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.