Nur ein Fünftel der Menschen mit Hörproblemen ein Hörgerät tragen

Feb 20, 2020
0

Nur ein Fünftel der Menschen mit Hörproblemen ein Hörgerät tragen

Die Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift Ohr und Hören, blickte auf die Gewohnheiten von 160 000 Menschen in Großbritannien im Alter von 40 bis 69 Jahren. Es fand 10,7 Prozent der Erwachsenen hatte erhebliche Probleme beim hören, beim hören von Sprache in der Gegenwart von Hintergrundrauschen – aber nur 2,1 Prozent verwendeten ein Hörgerät.

Nur ein Fünftel der Menschen mit Hörproblemen ein Hörgerät tragen

Ein in 10 Erwachsene im mittleren Alter hatte erhebliche Probleme beim hören und waren wahrscheinlicher, von einer Arbeiterklasse oder ethnischen Minderheit an.

Dr. Piers Dawes von Der Universität von Manchester Audiologie und Taubheit research group, sagte: „Dieses ist die erste Studie, die Beschreibung der Prävalenz von Schwierigkeiten beim verstehen von Sprache im Störgeräusch in einer großen Stichprobe der Bevölkerung, überall in der Welt.

„Es zeigt, Hörgeräte weiterhin deutlich unter verwendet, trotz erheblicher Verbesserungen in Technologie und Ihrer Bestimmung, und ein hoher Anteil von Menschen, die von einer Behandlung profitieren, nicht möglicherweise effektive intervention.

„Gründe für die fehlende Akzeptanz könnte ein Mangel an Bewusstsein von Behandlungsmöglichkeiten, mangelnde Anerkennung, Ihre Schwierigkeiten, der Suche nach Hörgeräte unangenehm oder finden Sie nur eingeschränkt hilfreich.“

Die Universität von Manchester-team ist die erste Gruppe in der Welt, um den Zugang zu der großen britischen Datenbank der UK Biobank, so dass Sie die Untersuchung der Gewohnheiten von 160.000 Erwachsene in Großbritannien.

Professor Kevin Munro, Ewing Professor für Audiologie an Der Universität von Manchester, die auch arbeitete an der Studie, sagte: „Es scheint immer noch ein stigma zu tragen ein Hörgerät, wo es wenig stigma jetzt im Zusammenhang mit Verlust der Sehkraft und Brille. „Das könnte sein, weil eye care beinhaltet auch lebensstil – es ist verfügbar auf der high street, ohne die Notwendigkeit zu sehen, ein GP und die weitere überweisung an einen Audiologen in der Klinik, die betont, dass Krankheit und Gebrechlichkeit.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.