Neue Umfrage findet die Mehrheit der GPs-möchte die Wahl der assistierten sterben werden, die für Sie verfügbar sind oder nicht, Rabatt, UK

Feb 26, 2020
0

Neue Umfrage findet die Mehrheit der GPs-möchte die Wahl der assistierten sterben werden, die für Sie verfügbar sind oder nicht, Rabatt, UK

Als Assisted Dying Bill wurde präsentiert auf der House of Lords debattiert am 18th Juli 2014, neue Forschung findet, dass die Mehrheit der GPs-entweder möchte die Wahl der assistierte sterben, zur Verfügung gestellt werden, um Sie, oder waren sich nicht sicher und Tat nicht ausschließen. Die Befragung von 878 GPs in England und Wales gefunden würden 40% möchten die Entscheidung für einen assistierten Tod, wenn Sie waren unheilbar krank, 25% waren unsicher, und 32% würden sich persönlich nicht wollen, die Wahl.[1]

Die Umfrage fand auch, dass die Mehrheit (61%) von GPs in England und Wales fühlte, dass die Vertreter der medizinischen Einrichtungen, wie das British Medical Association und die Royal College of GPs sollte neutral über das Thema. Derzeit diese beiden medizinischen Einrichtungen, und viele andere, halten eine position der opposition, um eine änderung der Gesetze.

Pensionierter Arzt und Mitglied des medizinischen Fachpersonals für die Assistierte Sterben, Dr. Philipp Hartropp sagte:

„Das polling zeigt, dass, während der GPs-aufgeteilt auf das Problem der assistierten sterben, viele würden gerne die Wahl zur Verfügung stehen. Wir wissen auch, dass rund ein Prozent der Hausärzte “ die Patienten sind kurz vor dem Ende Ihres Lebens.[2] Als ein GP, ich hätte sicher gerne gewusst, dass wenn eine zuständige sterbenden Patienten, leiden am Ende Ihres Lebens, und bat mich um Hilfe, um zu sterben, das innerhalb von Garantien, die ich haben konnte, vorausgesetzt, dass Patienten mit der Unterstützung und der notwendigen Medikation, so dass Sie haben, was Sie als ein guter Tod, zu Hause und umgeben von Ihren lieben.

Sarah Wootton, Chief Executive, wenn Würde im Sterben sagte:

„Das polling zeigt, dass GPs nicht so weit hinter der öffentlichen Meinung als die Gegner des assistierten sterben würde uns glauben. 74% der Allgemeinen öffentlichkeit unterstützen die änderung im Gesetz vorgelegt Lord Falconer, und die Mehrheit (65%) von GPs würde entweder wollen, dass die Wahl für sich selbst, oder sind derzeit unsicher.

Neue Umfrage findet die Mehrheit der GPs-möchte die Wahl der assistierten sterben werden, die für Sie verfügbar sind oder nicht, Rabatt, UK

„Ohne eine änderung in das Gesetz unheilbar Kranken Patienten wird auch weiterhin Entscheidungen zu treffen, ohne ausreichende Sicherung, ob durch Reisen in die Schweiz, um zu sterben, beenden Ihr Leben selbst, oder illegal geholfen, zu sterben durch ärzte. Dieses Gesetz wird nicht dazu führen, dass mehr Menschen sterben, aber es werden weniger Menschen leiden.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.