Lücken in der Gesundheitsversorgung für Kinder ausgesetzt

Mrz 4, 2020
0

Lücken in der Gesundheitsversorgung für Kinder ausgesetzt

Trotz der Versprechen der Gesundheitsreform, die Millionen von US-Kinder, die noch mangelnde Qualität der Gesundheitsversorgung oder Schwierigkeiten haben, die Dienstleistungen, die Sie benötigen, um gesund zu bleiben oder zu entwickeln, die korrekt, nach zwei veröffentlichten Artikeln in der Dezember-Ausgabe von Gesundheits-Angelegenheiten. Um diese Lücken in der Berichterstattung, umfassende Reformen zur Verbesserung der Qualität der Berichterstattung, die für alle Kinder erforderlich sind, so die Autoren.

Lücken in der Gesundheitsversorgung für Kinder ausgesetzt

Im ersten Artikel, Sara Rosenbaum, JD, der Harold und Jane Hirsh Professor für Gesundheitsrecht und-Politik auf der Milken Institute School of Public Health (Milken Institute SPH) an der George Washington University, und Genevieve Kenney, PhD, senior fellow und co-Direktor des Urban Institute Health Policy Center, den Fokus auf die Zukunft der Krankenversicherung für US-Kinder. Untersucht die wachsende Rolle der öffentlichen Krankenversicherung für diese Gruppe beschreiben die Autoren, wie die Affordable Care Act (ACA) baut auf früheren Fortschritte unter Medicaid und die Gesundheit der Kinder Insurance Program (CHIP).

Die Autoren diskutieren auch die Herausforderungen, die bei der Herstellung der ACA privaten Versicherungen Reformen, die die Arbeit für Kinder. Zu diesen Herausforderungen gehören: die Beseitigung der „Familie glitch“, die bars subventioniert Exchange Versicherungsschutz für Kinder, deren Eltern haben die Arbeitgeber-Abdeckung, die ist erschwinglich nur für sich selbst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.