Kann eine smartphone-Anwendung, die helfen, behandeln Angst und depression?

Mrz 25, 2020
0

Kann eine smartphone-Anwendung, die helfen, behandeln Angst und depression?

In einem gemeinsamen Projekt zwischen den Universitäten von Liverpool und die Manchester-Forscher haben untersucht, wie sich die erste Testversion des smartphone-Anwendung entwickelt, um den Menschen helfen, verwalten Ihre Probleme.

Die „Catch-It“ – app verwendet einige der wichtigsten Grundsätze der psychologischen Ansätzen, um die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden, und insbesondere Kognitive Verhaltenstherapie (CBT). Benutzern helfen, besser zu verstehen, Ihre Stimmungen durch den Einsatz eines fortlaufenden Tagebuch.

CBT ist eine Therapie, die Ihnen helfen, Ihre Probleme durch änderung der Art, wie Sie denken und sich Verhalten. Es wird am häufigsten verwendet zur Behandlung von Angst und depression, kann aber sinnvoll sein, für andere psychische und körperliche Probleme.

Effektive Therapien

Die weit verbreitete Nutzung von Mobiltelefonen ermöglicht wirksame Therapien wie CBT potentiell zugänglich für eine große Zahl von Menschen.

Kann eine smartphone-Anwendung, die helfen, behandeln Angst und depression?

Die „Catch-It“ – app führt den Benutzer durch einen Prozess bezeichnet als „Catch-it, Check it, Change it“. „Catch it“ soll helfen, den Benutzer zu identifizieren, die Gedanken und das denken von Stilen, verbunden mit einer Verschiebung in der Stimmung oder eine bestimmte emotion.

Die Studie, geleitet von den Forschern von der University of Liverpool, Institute of Psychology, Health and Society (IPHS), der Universität von Liverpool, EDV-Dienstleistungen und der University of Manchester School of Psychological Science, erschienen im British Journal of Psych Öffnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.