Online-Portale könnte die Verbesserung der Gesundheit für Jugendliche

Mrz 30, 2020
0

Online-Portale könnte die Verbesserung der Gesundheit für Jugendliche

Falls Ihr es verpasst habt – das ist ICYMI im Internet sprechen – Studie nach Studie zeigt, dass Jugendliche lieber SMS, social media und E-Mail-Kommunikation per Telefon. Die Frage ist, wenn Jugendliche kommunizieren mit Ihren ärzten und erhalten Testergebnisse leichter durch elektronische Mittel, würden Sie? Und würde es verbessern Sie Ihre Gesundheit kümmern?

Online-Portale könnte die Verbesserung der Gesundheit für Jugendliche

In einer Bemühung zur Verbesserung der Kommunikation mit Jugendlichen Patienten und bieten eine vertrauliche forum für test-Ergebnisse und Pflege, University of Florida Health-Forscher vor kurzem getestet, die Verwendung einer elektronischen Patienten-portal für Jugendliche. Die Forscher fanden Jugendlichen Patienten, die zwischen 12 und 18 Jahren, verwendet das portal mit der gleichen rate wie die Eltern der jüngeren Kinder, die Sie verwalten können, die Gesundheit Ihrer Kinder kümmern online bis zum Alter von 12 Jahren, wenn Jugendliche erhalten eigenen Zugang zu Ihrer Gesundheit-portal. Die Ergebnisse der Studie wurden veröffentlicht im Journal of Adolescent Health.

„Unsere traditionellen Methoden der Kommunikation mit Jugendlichen sind unzureichend“, sagte Lindsay A. Thompson, M. D., außerordentlicher professor von Kinderheilkunde und Ergebnisse der Gesundheitsversorgung und-Politik in der UF College of Medicine. „Wir brauchen eine bessere Art und Weise zu kommunizieren, vor allem, wenn die Vertraulichkeit ist ein Anliegen. Eine Menge von Institutionen im ganzen Land mit zu kämpfen, wie Sie dies tun.“

UF Health testeten die Forscher teens die Nutzung des Portals über einen zwei-und-ein-halb-Jahres-Zeitraum, in der die Verwendung von mustern, um die Eltern von Kindern unter 11. Während dieser Zeit Jugendliche zeigten das gleiche „click-thru“ – Muster als Eltern von jüngeren Patienten und waren genauso wahrscheinlich, um sich in das portal und überprüfen, Labortests und Medikamente, wie diese Eltern. Jugendliche waren weniger wahrscheinlich, um das senden von Nachrichten an Ihren Provider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.