Pharma-Unternehmen brechen 2018 preisstopp

Mai 14, 2020
0

Pharma-Unternehmen brechen 2018 preisstopp

Allie Nawrat 2. Januar 2019 US drug prices Kostenlosen Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Alter-spezielle Strategien erforderlich sind, wenn die Pflege für ältere Menschen, die mit HIV

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Machinery whitepaper Umfrage schließen

Am 1. Januar rund 30 Pharma-Unternehmen die Preise angehoben Hunderte von Medikamenten in den USA von durchschnittlich 6,3%, nach einem Jahr, der Preis fixiert.

Im Juli, Pfizer Umgekehrt seine geplanten Preiserhöhungen im Juli auf Druck von Präsident Donald Trump und viele andere große Pharmaunternehmen kopiert.

Die prozentuale Steigerung höher ist als das Land der Inflationsrate. Das Wall Street Journal hat ergeben, dass Allergan war der erste, zu handeln.

Rx-Spar-Lösung-Geschäftsführer Michael Rea sagte Reuters: “Anfragen und öffentlichen Anprangerung nicht gearbeitet habe [um den unteren Droge-Preise]. Wir erwarten, dass die Zahl der bis zum Jahr 2019 erhöht, sogar noch größer als in den vergangenen Jahren.“

Laut Reuters im November letzten Jahres, 28 Arzneimittelhersteller eingereichten Pläne kalifornischen Behörden zu erhöhen, Droge, die Preise in einem minimum von 60 Tagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.