Flexipharm Austrading startet APML-Therapie in UK

Mai 25, 2020
0

Flexipharm Austrading startet APML-Therapie in UK

ndivya 21 Mai 2019 Flexipharm Austrading launches promyelocytic leukaemia therapy in UK

Arsen-Trioxid Phebra besteht aus 1mg/ml Konzentrat-Lösung von Arsen-Trioxid, präsentiert in einem Glas-Fläschchen für infusion. Credit: Marco Verch/Flickr.

Kostenlose Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Machinery whitepaper Umfrage schließen

Flexipharm Austrading ins Leben gerufen hat die Arsen-Trioxid Phebra Injektion für die Behandlung akuter promyelocytic Leukämie (APML) nach Sicherung der Arzneimittel-und Healthcare products Regulatory Agency (MHRA) zur Zulassung.

Das National Institute for Health and Care Excellence (NICE) empfohlen, das Produkt für die adjuvante Verwendung mit all-trans-Retinsäure bei Patienten mit neu diagnostiziertem niedrig-intermediärem Risiko und rezidivierender APML auf den britischen National Health Service (NHS).

Arsen-Trioxid Phebra besteht aus 1mg/ml Konzentrat-Lösung von Arsen-Trioxid, der in einer Glas-Flasche mit der infusion. Es wird geliefert von Flexipharm Austrading Australien-basierte partner Phebra, kann eine injizierbaren pharmazeutischen Produkten, die Entwicklung und Herstellung Unternehmen.

Flexipharm Austrading Gründer und Leiter der Michael Clark sagte: “Das Fläschchen Präsentation ist wichtig, denn es entfernt die sehr realen und gemeinsamen Risiko des sharps Verletzungen beim öffnen von glasampullen und spart NHS Apotheker Zeit, um make-up-Infusionen als kein filter, Nadeln oder filter Strohhalme benötigt.

“Wir haben auch preislich das bessere Präsentation bei 7,7% weniger als Ampullen, bietet eine direkte Einsparung zu NHS-Krankenhäusern. Mit einer zweiten Bezugsquelle für diese Medizin, die spielt eine entscheidende Rolle in der erfolgreichen Behandlung von APML, ist von entscheidender Bedeutung für den NHS.“

Gegründet im vergangenen Jahr, das Unternehmen konzentriert sich auf Moleküle, die bereits im Krankenhaus nutzen, aber die sind im Zusammenhang mit der Sicherheit sorgen der Laufenden Versorgung, nicht-optimale Präsentation für NHS braucht.

Flexipharm Austrading hält eine exklusive Vertriebsvereinbarung mit Phebra, und beabsichtigt, mehrere Produkte aus dem australischen Unternehmens-portfolio in Großbritannien im Jahre 2019 und 2020. Kostenlose WhitepaperSix wesentlichen Möglichkeiten zur Verbesserung der pharmazeutischen Qualität system

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Pharmaceutical whitepaper Schließen Umfrage Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.