Malaria-Blut Eintrag route entdeckt, die von britischen Wissenschaftlern

Mai 27, 2020
0

Malaria-Blut Eintrag route entdeckt, die von britischen Wissenschaftlern

Sarah 9. November 2011 Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Parasiten-protein könnte helfen, informieren, neue anti-Tuberkulose-Strategien

Machinery whitepaper Umfrage schließen

Forscher in Großbritannien haben eine zentrale Schwäche im Weg, die tödlichsten Spezies des Malariaparasiten tritt in menschlichen Blutzellen, bietet neue Hoffnung für Impfstoff-Entwicklung.

Wissenschaftler des Wellcome Trust Sanger Institute in Cambridge festgestellt, dass die Plasmodium falciparum Parasiten beruht auf einer einzigen rezeptor auf den roten Blutkörperchen die Oberfläche zu dringen.

Senior co-Autor von das Vertrauen, Gavin Wright, sagte: „Unsere Ergebnisse waren unerwartet und völlig verändert die Art und Weise, in der wir die invasion Prozess.

„Unsere Forschung zu haben scheint, offenbart sich eine Achillesferse in der Art und Weise der Parasit dringt in unseren roten Blutkörperchen. Es ist schön zu sehen, wie unsere Techniken kann verwendet werden, um Antworten auf wichtige biologische Probleme und die Grundlagen für neue Therapien“ Wright Hinzugefügt.

Es gibt derzeit keinen zugelassenen Impfstoff gegen malaria. Obwohl mehrere rote-Blut-Zell-Rezeptoren wurden bereits identifiziert, keines gezeigt wurde, essentiell für den Parasiten zu erobern.

Dr. Julian Rayner vom Sanger-Institut, sagte: „Durch die Identifizierung einer einzigen rezeptor, erscheint essentiell für den Parasiten dringen in menschliche rote Blutkörperchen, haben wir auch festgestellt, eine naheliegende und sehr spannend Fokus für die Impfstoff-Entwicklung.

„Die Hoffnung ist, dass diese Arbeit führen zu einer effektiven Impfstoff, basierend auf der Parasiten-protein“, fügte er hinzu.

Malaria tötet etwa eine million Menschen jedes Jahr, meist Kinder unter fünf Jahren in Subsahara-Afrika. Kostenlose WhitepaperSix wesentlichen Möglichkeiten zur Verbesserung der pharmazeutischen Qualität system

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Pharmaceutical whitepaper Schließen Umfrage Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.