Fahrrad-und DDF-Zusammenarbeit auf die Entwicklung von Medikamenten für CNS-Bedingungen

Mai 28, 2020
0

Fahrrad-und DDF-Zusammenarbeit auf die Entwicklung von Medikamenten für CNS-Bedingungen

Allie Nawrat 7. Mai 2019 Bicycle DDF CNS drug development

Demenz und andere zentrale Nervensystem Bedingungen sind sehr schwierig zu entwickeln Therapien für. Bildnachweis: Pixabay.

Fahrrad-und DDF-Zusammenarbeit auf die Entwicklung von Medikamenten für CNS-Bedingungen

Kostenlose Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Machinery whitepaper Umfrage schließen

UK-Hauptsitz Fahrrad Therapeutika und venture-capital-Fonds Demenz Discovery Fund (DDF) eingegeben haben, in eine Kooperation zur Nutzung der ehemaligen bicyclische Peptid Technologie zur Identifizierung neuer targets und die Entwicklung neuartiger Therapeutika für neurodegenerative Erkrankungen.

Die Technologie verwendet wird, die zur Modulation der Aktivität von Proteinen, die in die Demenz, um zu ermitteln, bicyclischen Peptiden, die die Bindung an bestimmte Demenz-Ziele.

Fahrrad besitzen das geistige Eigentum einer vielversprechenden Ziele, aber es wird ein gemeinsames Unternehmen mit DDF weiter zu entwickeln, die verbindungen, die als voll synthetischen Versionen der entsprechenden bicyclischen Peptiden bekannt als Fahrräder.

Bicycle Therapeutics CEO Kevin Lee sagte: „Dies ist ein Meilenstein der Zusammenarbeit für das Fahrrad. Fünfzig Millionen Menschen weltweit Leben mit Demenz, doch gibt es keine Heilung für diese schreckliche Krankheiten. Trotz der enormen Belastung dieser Krankheiten für den einzelnen, die Familien und die Gesellschaft, die konventionelle Ansätze haben bisher bereitgestellt begrenzten nutzen.

„Wir glauben, dass unsere Fahrräder bringen einen neuen Ansatz für diese Gegend, und wir sind begeistert, arbeiten mit DDF gelten unsere proprietäre Technologie für die potenzielle Behandlung von Demenz.“

Fahrrad hat seine proprietäre Phagen-display-screening-display-Plattform, um effizient zu identifizieren, die Fahrräder als therapeutische Kandidaten. Seine aktuelle, interne Programme konzentrieren sich auf onkologische Indikationen mit einem unmet Bedarf an, aber das Unternehmen hat auch initiiert, die zahlreichen Kooperationen mit pharma-Unternehmen in Bereichen wie diabetes, Hämophilie-und Atemwegserkrankungen.

DDR chief scientific advisor Tetsuyuki Maruyama Hinzugefügt: “Fahrrad hat ein einzigartiges screening-Plattform hat gezeigt, dass auf mehreren Gelegenheiten, kann es helfen, zu identifizieren differenzierten Arzneimittelkandidaten für eine vielfältige Palette von Zielen, die in der Vergangenheit als unlösbar zu herkömmlichen klein-Molekül nähert.

„Wir sind erfreut über die Zusammenarbeit mit dem Bicycle-team für diesen einzigartigen Technologie, um einige der schwierigsten zentralen Nervensystem (ZNS) Erkrankungen.“

Fahrrad glaubt, dass seine neuartige Technologie und Kandidaten, die überlegen sind, aufgrund Ihrer geringen Größe in Kombination mit einer großen binding-Bilanz. Darüber hinaus sind Fahrräder stabilisiert durch eine doppelte Schleife, das heißt, Sie haben eine hohe Affinität und Selektivität für bestimmte Ziele, sowie über die Arbeit alleine oder zusammen mit anderen Fahrrädern. Kostenlose WhitepaperSix wesentlichen Möglichkeiten zur Verbesserung der pharmazeutischen Qualität system

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Pharmaceutical whitepaper Schließen Umfrage Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.