Janssen verwenden Iktos‘ AI-Technologie für drug discovery

Jun 1, 2020
0

Janssen verwenden Iktos‘ AI-Technologie für drug discovery

Srivani Venna 30 April 2019 Kostenlosen Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Machinery whitepaper Umfrage schließen

Janssen Pharmaceutica hat initiiert, eine gemeinsame Vereinbarung zu verwenden Iktos “ künstliche Intelligenz (KI) – Technologie zu beschleunigen, small molecule drug discovery.

Unter der Zusammenarbeit von Dr. Janssen implementieren Iktos “ virtuelle design-Technologie, um mehrere seiner Projekte.

Das Unternehmen wird als partner für die Entwicklung von Anwendungen mit Iktos wissen tief in generative Modelle und Janssen know-how in die AI-aktiviert die Vorhersage von kleinen Molekül-Aktivitäten.

Iktos CEO Yann Gaston-Mathé, sagte: “Wir sind begeistert, ankündigen zu können, eine strategische Zusammenarbeit mit Janssen, einer der größten pharma-Unternehmen der Welt, und geschätzt für die Qualität Ihrer Wissenschaft und Ihrer visionären Sicht in Bezug auf die Nutzung von big data und machine learning, um Fortschritte pharma R&D-Effizienz.
„Iktos ist ein Pionier in der Anwendung von generativen Modellen, die für drug discovery und zeichnet sich als weltweit führend.“

„Es ist eine große Anerkennung für Iktos ausgewählt werden, von Janssen als partner für die Umsetzung und Entwicklung der generativen Modellierung Technologie für neue drug design.“

Iktos nutzt Tiefe generative Modelle zu entwickeln, die neue Technologie für in-silico drug design, welches das potential hat, zu ermöglichen, umfangreiche Verbesserungen im discovery-workflows.

Das Unternehmen hat vor kurzem angekündigt, Kooperationen mit mehreren Biotech-Unternehmen zu beschleunigen, die design von vielversprechenden verbindungen.

Bis Mitte dieses Jahres, Iktos plant, eine beta-version seiner Makya software-as-a-service (SaaS) – Plattform.

Gaston-Mathé weitere Hinzugefügt: „Iktos ist ein Pionier in der Anwendung von generativen Modellen, die für drug discovery und zeichnet sich als Weltmarktführer in einer Technologie, die das Potenzial hat, zu stören, die Art und Weise, neue Therapeutika entwickelt wurden.“

Janssen-Wissenschaftler haben eine neue Methode gefunden, zu nutzen, die die KI mit Hilfe von computer-Systemen, um bestimmte Aufgaben auszuführen, die normalerweise menschliche Intelligenz erforderlich, um zu helfen, beschleunigen die Wirkstoffentwicklung. Kostenlose WhitepaperSix wesentlichen Möglichkeiten zur Verbesserung der pharmazeutischen Qualität system

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Janssen verwenden Iktos' AI-Technologie für drug discovery

Pharmaceutical whitepaper Schließen Umfrage Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.