GSK verpflichtet sich $100m zu erhöhen Impfstoff-Produktion in UNS

Jun 2, 2020
0

GSK verpflichtet sich $100m zu erhöhen Impfstoff-Produktion in UNS

ndivya 26. April 2019 GSK commits $100m to boost vaccine manufacturing in US

GSK bietet mehr als zwei Millionen Impfstoff-Dosen jeden Tag, um Patienten in mehr als 160 Ländern. Credit: GSK.

Kostenlose Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Machinery whitepaper Umfrage schließen

GlaxoSmithKline (GSK) hat angekündigt, Pläne, um zu investieren $100m to support long-term-Impfstoff Fertigungskapazitäten in seinem Werk in Hamilton, Montana, USA.

Die in Großbritannien ansässige Pharma-Unternehmen beabsichtigt, zur Verbesserung der Produktion der wichtigsten Komponenten seines Adjuvans-system, das in vielen seiner Impfstoffe, einschließlich Produkte, die verwendet werden, um zu verhindern, malaria und Gürtelrose.

GSK ‚ s Adjuvans-Systeme Zielen darauf ab, eine starke Immunantwort. Die Hamilton Website ist derzeit in der Fertigung beschäftigt die Komponenten dieser Technologie und die Investitionen weiter ausbauen werden diese Fähigkeiten. „Wir werden auch weiterhin zu liefern, die eine langfristige und nachhaltige Energieversorgung für die wichtigsten Impfstoffe, einschließlich Shingrix.“

GSK US-Pharma-Präsident Jack Bailey sagte: “Für mehr als ein Jahrzehnt, unsere Hamilton-Anlage unterstützt GSK ‚ s Adjuvans-system-Entwicklung-Programm.

„Durch die Erweiterung der adjuvanten system-Produktionskapazitäten in Hamilton, wir werden weiterhin liefern langfristige und nachhaltige Energieversorgung für die wichtigsten Impfstoffe, einschließlich Shingrix.“

GSK ist Shingrix Impfstoff erhielt US Food and Drug Administration (FDA) die Genehmigung im Oktober 2017 und wurde in kurzer Versorgung nach der raschen Aufnahme im letzten Jahr.

Mit einem portfolio von über 40 Impfstoffe GSK bietet mehr als zwei Millionen Dosen pro Tag für Patienten über 160 Ländern. Das Unternehmen Impfstoffe helfen Adresse 22 Bedingungen, einschließlich Pneumokokken, meningitis, hepatitis, Rotaviren, Keuchhusten und influenza. Es ist ein Bestand von 14-Impfstoff-Kandidaten, die derzeit in der Entwicklung.

Im Jahr 2017, die Impfstoffe Unternehmen entfielen 17% des GSK-Summe Umsatz, generieren von $6.7 Milliarden Umsatz.

Hamilton ist einer von neun Produktionsstandorten GSK hat in den USA. Die expansion wird der temporäre Bau-und contracting-jobs, zusammen mit permanent-GSK Positionen, darunter Wissenschaftler, Ingenieure und die Fertigung und Qualität-Profis in den nächsten Jahren. Kostenlose WhitepaperSix wesentlichen Möglichkeiten zur Verbesserung der pharmazeutischen Qualität system

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Pharmaceutical whitepaper Schließen Umfrage Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.